fbpx

Trend Watch: Neckholder Tops sind zurück

Damals, vor mittlerweile über 16 Jahren, waren sie im Kleiderschrank eines jeden Mädchens ein absolutes Muss – bevor sie beschlossen eine modische Pause einzulegen: Neckholder Tops. Die Oberteile, die man dank zweier mehr oder weniger dünnen Bänder im Nacken bindet, während der Rücken frei bleibt, wurden wild zu Röcken, Jeans und Jogginghosen (ja, die 90er bringen so einige Modesünden zum Vorschein!) kombiniert und gerieten schließlich in Vergessenheit. Doch diesen Sommer scheinen sie – wie andere coole Styles à la Choker und Patches auch – endlich wieder ein Comeback zu feiern, yay! Dass die Verbannung völlig ungerechtfertigt war, fiel der Modeindustrie zwar einige Jahre zu spät auf, aber auch hier gilt: Besser spät als nie.

Neckholder Tops lassen 90er Vibes aufleben

Während diesen Frühling Off Shoulder Styles unbestritten auf Platz eins der Trend Tops standen, darf es im Sommer nicht nur schulterfrei, sondern auch gerne etwas mehr Rückenausschnitt sein. Egal ob cropped, weit geschnitten oder mit Ärmeln (natürlich Off Shoulder!), wenn es um Neckholder Tops geht, ist alles erlaubt, was Spaß macht. In Kombination mit dem liebsten Rock (z.B. aus Wildleder oder Jeans mit cooler Knopfleiste) oder der abgeschnittenen Jeans Shorts wird das Outfit nicht nur zum mega bequemen Lieblingslook, sondern lässt die guten alten Vibes der 90er auch gleich nochmal aufleben.

Wem Neckholder Tops irgendwie zu retro oder zu lässig sind und auch auf fancy Parties nicht auf den Style verzichten möchte, kann getrost zu Kleidern greifen. Die gibt es nämlich – Mode sei Dank – auch im coolen Neckholder Look. In Kombination mit hohen oder flachen Mules kann man selbst bestimmen, wie chic das Outfit am Ende wirklich werden soll. Gleichzeitig eignen sich die Kleider perfekt für einen After Work Look, den man durch ein paar wenige Handgriffe (z.B. einen auffälligeren Lippenstift und eine easy Flechtfrisur) für jedes Dinner oder eine Party umstylen kann.

Dass sich Neckholder komplett durch unsere Sommerstyles ziehen, merkt man spätestens dann, wenn man einen Blick auf die aktuelle Swimwear wirft: Während die letzten Jahre trägerfreie Bikinis nicht mehr wegzudenken waren, dominieren jetzt Bikini Tops und Badeanzüge (sind dieses Jahr ein absolutes Muss an jedem Pool und Meer!), die im Nacken gebunden werden.

Die coolsten Neckholder Tops zum Shoppen

Die schönsten Neckholder Styles habe ich für euch zusammen gesucht – euer Ich aus den 90ern wäre garantiert stolz auf euch (und euren Kleiderschrank!).

Neckholder Tops

neckerholder tops tops

Geripptes Top mit Streifen von Brandy Melville, ca. 23 €
Häkeloberteil mit Fransen von Glamorous über Asos, ca. 38 €
Hellblaues Top von Brandy Melville, ca. 22 €
Oberteil mit Muster von Ecote über Urban Outfitters, ca. 27 €

Neckholder Kleider

neckerholder tops kleider

Gemustertes Kleid von Kimchi Blue über Urban Outfitters, ca. 62 €
Kleid von Motel über Topshop, ca. 52 €
Jeanskleid von MinkPink über Urban Outfitters, ca. 62 €
Gestuftes Leinenkleid von Asos, ca. 43 €

Neckholder Swimwear

neckerholder tops swimwear

Schwarzes Bikini Top von Monki über Asos, ca. 26 €
Bikini Oberteil mit Stickerei von Asos, ca. 40 €
Tief ausgeschnittener Badeanzug von Missguided über Asos, ca. 28 €
Weinroter Badeanzug von Asos, ca. 40 €

Bilder: Pinterest 1 | 2

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites