fbpx

Phototrope Shirt by Pauline Van Dongen

Die niederländische Designerin Pauline Van Dongen, die sich auf futuristische Damenmode mit Einfluss moderner Technologie spezialisiert, präsentierte während des Nike „We Run Amsterdam“ Laufs am 16. Mai das sogenannte Phototrope Shirt – entwickelt für das Laufvergnügen in der Nacht. Das Kleidungsstück bietet eine ansprechende Alternative zu lästigen, abnehmbaren Reflektorbändern, die die Präsenz einer laufenden Person im Dunkeln sichtbar machen, um die Sicherheit auf öffentlichen Straßen und Wegen zu gewährleisten. Mittels einer kleinen, eingearbeiteten Batterie lassen sich waschbare LED-Streifen im Shirt aktivieren, die durch prismatisch reflektierendes Folienmaterial gebrochen werden und sich so in einer Beleuchtung optimaler Intensität äußern. Das Shirt wurde nicht nur aus Sicherheitsgründen designed, sondern ist außerdem dazu gedacht, der Trägerin ein komfortables Lauferlebnis auf ästhetischem Level zu bieten, da das Kleidungsstück nicht nur zweckmäßig funktioniert, sondern auch einen herausragenden Look durch die energiesparsamen Lichter garantiert.

Weitere Projekte gibt es auf ihrer Website zu sehen.

Foto:
www.youtube.com

Hat euch dieser Artikel gefallen?
Schreibt uns doch mal eure Meinung als Kommentar – und wenn ihr grade dabei seid, folgt uns auch gleich auf Facebook, Twitter, Instagram, google+ und tumblr!

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites