fbpx

Life’s a Peach oder auch: Die coolsten Klamotten mit Obstprint

Wenn es eine Sache gibt, die im Sommer immer geht, dann ist es Obst. Am liebsten gleich ein ganzer Obstsalat – und davon eine große Schüssel, die bis zum Rand gefüllt ist. Dass Obst aber nicht nur auf dem Teller ein riesiger Favorit ist, sondern sich mittlerweile auch in die Kleiderschränke geschlichen hat, beweisen jede Menge coole Klamotten mit Obstprint. Ja, tatsächlich machen Banane, Orange, Ananas & Co auch dann ziemlich gute Laune, wenn sie in Printform auf T-Shirts oder Badeanzügen zu sehen sind.

Klamotten mit Obstprint: Ein Hype um ein weißes T-Shirt

Angefangen hat alles mit den stylishen Murphy Shirts, die es bei Ganni gab. Die weißen, simplen T-Shirts mit wahlweise Bananen- (Yellow) oder Orangenaufdruck (Orange) waren in Nullkommanichts ausverkauft und es entstand ein regelrechter Hype um sie. Kein Wunder, denn auch Fashionistas aus den ersten Reihen wie Pernille Teisbaek, Alexa Chung und Camille Charrière verliebten sich in die stylishen Teile und steckten mit ihrer Wahl viele andere an. Mittlerweile gibt es sogar Nachschub aus dem Hause Ganni. Und das in unterschiedlichen Farben und Obstsorten, auch, wenn ein Großteil – natürlich – bereits schon wieder nicht mehr auf Lager ist. Vermutlich hätte anfangs niemand gedacht, dass ein einfaches weißes, bedrucktes T-Shirt jemals so beliebt sein würde, aber nach und nach entdeckten auch die anderen Modelabels, dass Klamotten mit Obstprint der nächste heimliche Trend sind.

Und wenn wir ehrlich sind, kommt dieser Trend gar nicht mal so überraschend. Streng genommen begann die Liebe zu Klamotten mit Obstprint nämlich nicht mit den Murphy Shirts, sondern mit dem riesigen Hype um Ananas. Okay, zwar stellten wir uns sie vor ca. 1,5 Jahren noch lieber in Form von Vasen, Schmuckboxen oder Deko in die Wohnung, als sie auf der Brust zu tragen, aber zumindest hätte man schon damals erahnen können, wohin die Modereise gehen würde. Immerhin ist es gar nicht so selten, dass sich Modedesigner von Interior inspirieren lassen.

Keep it simple

Jetzt sind wir also hier, mit Bananen, Wassermelonen und allerlei anderen Obstsorten auf unseren Klamotten. Irgendwie ein bisschen Bananas und wer weiß, vielleicht finden wir es in zwei Jahren auch ganz schrecklich und verstecken die Teile ganz unten im Schrank. Aber so lange macht es furchtbar viel Spaß Obst auf dem weißen Shirt zu haben und davon keine Flecken zu bekommen. Und Spaß soll sie ja schließlich machen, diese Mode. Die einzige Regel, die man beachten sollte? Keep it simple! Das heißt, nur ein Teil mit Obstprint pro Outfit – der Obstsalat sieht nämlich nur auf dem Teller wirklich gut aus.

Die schönsten Klamotten mit Obstprint gibt’s hier zum Nachshoppen:

klamotten mit obstprint

#1 Murphy T-Shirt von Ganni, ca. 60 €
#2 Badeanzug mit Bananenprint von Zoe Karssen über Stylebop, ca. 99 €
#3 Crop Top mit Papaya-Aufdruck von Topshop, ca. 20 €
#4 Badeanzug mit Pailletten-Ananas von Topshop x Man Repeller, ca. 38 €
#5 T-Shirt mit aufgestickten Kirschen von Brandy Melville, ca. 21 €
#6 Vergoldete Ananas-Halskette von Elli über Julie & Grace, ca. 30 €
#7 Espadrilles mit Bananenprint von Moschino über Farfetch, ca. 247 €

Bilder im Teaser via Pinterest (hier und hier)

tagged in shoppen, Trend
Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites