fbpx

Kendrick Lamar | To Pimp A Butterfly

Aufgewachsen in den rauhen Gegenden des Stadtteils Compton in Los Angeles und beeinflusst durch den HipHop-Vibe von Legenden wie Snoop Dogg, Dr. Dre und Eazy-E, zählt Kendrick Lamar zu den heute einflussreichsten Rappern.
Erstmals rückte der talentierte Sprachkünstler ins Blickfeld der Szene nach der Veröffentlichung seines Mixtapes „Overly Dedicated“ aus dem Jahr 2010. Es folgten die beiden Studioalben „Section.80“ und „Good Kid, M.a.a.d. City“, das als sein bisher erfolgreichstes Album gilt. Knallharte Lyrik, verpackt im Storrytelling und verbunden mit gekonnten Wortspielen sowie mehrsilbigen Reimschema erwachten die Westcoast wieder zum Leben.

Vor kurzem kündigte Kendrick die Kooperation mit dem bekannten Streetwear-Händler Reebok Classics an – die Verschmelzung von Schuhen mit Musik bekommt eine ganz neue Bedeutung. Neben einer stilsicheren Sneaker-Kollektion erzählt der Rapper in dem Musikvideo „I am“ über seine schwierige Kindheit in Compton, mit dem Ziel Kinder und junge Menschen von Straftaten und der Straße fernzuhalten. Der Rapper inspiriert Kinder mit dem Anlass ihr volles Potential ausschöpfen zu können. Die Kollektion Reebok Classics x Kendrick Lamar wird ab Juni 2015 erhältlich sein.

Kendrick Lamar x Reebok Classics

Eine Woche früher als geplant, meldet sich Kendrick Lamar mit seinem neuen Album To Pimp A Butterfly zurück, das eine Mischung aus Hip Hop, Soul, Jazz und politischen Botschaften beinhaltet. Anstatt auf klassische HipHop-Beats zu setzen, erstrecken sich über fast 80 Minuten Soul-, Funk- und Free-Jazz-Elemente. Das in Polaroid-Optik geschossene Cover zeigt eine Gruppe oberkörperfreier, dunkelhäutiger Rapper mit Geldscheinen in den Händen posierend vor dem weißen Haus in Washington D.C. und erinnert an weitere bekannte Alben-Klassiker der amerikanischen Rap-Geschichte. Ein Fokus setzt Kendrick mit seinem Album auf das Thema Gleichberechtigung der Schwarzen und deren Kultur unterlegt mit einer Menge emotionaler Einflüsse.

Fotos:
sneakernews.com
spex.de

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites