fbpx

Nachfüllbare Holz-Notizbücher von Pacific & West

Jedes Jahr im Dezember das gleiche Spiel. Neben dem höchst emotionalen Stress den wir uns selbst, bedingt durch das wundervolle Konsumfest Weihnachten aussetzen, nähert sich das Neue Jahr und für viele von uns bedeutet das auch: neue Termine, neue Herausforderungen, zwei mal Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt. Anstatt jedes Jahr in den unendlichen Tiefen der Kalenderbandbreite zu wühlen, wäre es nicht viel praktischer und nachhaltiger, einfach neue leere Seiten in seinen Terminplaner einzusetzen? Dachte sich auch das Start-up Label Pacific & West aus Portland, die erst Anfang diesen Jahres über Crowdfunding ihre nachhaltigen Terminplaner herausbrachten und Massen an Menschen begeisterten.

Pacific & West

Je nach Belieben oder eben Terminumfang gibt es die passenden Größen zu kaufen: Pocket – ungefähr so groß wie ein Kugelschreiber, Large und Extra Large. Was ich persönlich unfassbar angenehm finde: Auch beim Papier hat der Käufer freie Auswahl. So kann er seinen Planer mit blanko, liniertem oder dot grit, also kariertem Papier erhalten. Preislich start man bei 25 Dollar, also etwas weniger in Euro. Der Refill hingegen kostet läppische fünf Euro. Hergestellt werden die kleinen Babies übrigens in Portland, Oregon.

Pacific & West

Und da die meisten Terminplaner-Liebhaber ein Lied davon singen können, dass das Buch am Ende des Jahres eher bescheiden aussieht, wurde das Cover aus Walnuss-Holz angefertigt. Ihr bekommt also ein sehr schönes und robustes Büchlein aus Holz, mit dem nicht jeder zweite rumrennt und es wird euch definitiv nicht zerknicken. Ihr erspart euch die Qual der Wahl und rettet somit ein paar Haare, die durch den oben beschriebenen Stress vielleicht grau geworden wären.

Pacific & West

Was ich auch echt angenehm finde, ist die Tatsache, dass man die Seiten wirklich erst nachfüllen muss, wenn man keine mehr übrig hat und nicht, weil der Kalender sagt: So, jetzt ist das Jahr aber vorbei. Neu kaufen, bitte. Wenn das nicht überaus praktisch ist, dann weiß ich auch nicht mehr weiter. Ich für meinen Teil habe den Kalender gekauft, weil die Idee einfach genial ist. Was ist mit euch? Klick

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites