Während ich mich mittlerweile in das neue Semester eingefunden habe, tritt auch bei mir allmählich der Uni-Alltag ein. Damit ich aber nicht völlig unmotiviert die Stunden und Tage bis zu den nächsten Semesterferien zähle, habe ich mir überlegt, wie ich das Drumherum etwas ansehnlicher gestalten könnte – und was läge da näher als coole Büroartikel?
Ja, ich weiß, schon das Wort „Büroartikel“ klingt nicht gerade aufregend, aber umso großartiger ist es, dass man sich den Job-, Uni-, oder Schultag in ein paar einfachen Schritten viel schöner machen kann! Also habe ich das WWW durchforstet und nach allem Ausschau gehalten, das in ein ordentliches Büro gehört.

Hier kommen also meine liebsten Büroartikel, die ihr euch nebenbei schon mal auf eure Wunschliste schreiben könnt – zumindest dürften eure Eltern sich über diesen Wunsch mehr freuen, als über das neuste Playstation Game oder das 10. Paar Sneaker!

1. Sticker Erinnert ihr euch noch an die Grundschule? Damals konnte ich es kaum erwarten, zur Schule zu gehen oder meine Klassenarbeiten wiederzubekommen. Ich glaube noch immer, dass es einzig und allein an den Stickern lag, die meine Klassenlehrerin uns immer in die Hefte klebte. Für mich Grund genug, die alten Bräuche wieder aufleben zu lassen. Diesmal natürlich in cooler Tumblr-Girl-Manier. (von Skinny Dip, ca. 14 €)

2. Bleistifte inkl. Box Bleistifte kann man nie genug haben, besonders nicht dann, wenn sie in einer stylishen Box kommen. Psst: auf den Bleistiften steht in goldener Schrift abwechselnd „Work Hard“ und „Play Hard“ – na wenn das mal keine Motivation hervorruft! (von Urban Outfitters, ca. 14 €)

3. Notizbuch Wenn man mal nicht bestehen sollte, ist es auch nicht schlimm, solange man sein Bestes gegeben hat. Damit ihr euch immer daran erinnern könnt, kommt dieses Notizbuch mit einem kleinen Reminder! (von ban.do, ca. 9 €)

4. iPhone Ladegerät Heutzutage geht es ohne Handy einfach nicht mehr. Das liegt nicht einmal an den ganzen Apps, die uns von allen anderen Dingen (die wichtig sein könnten!) ablenken, sondern auch an diversen Kalendern und Erinnerungen. Damit uns auch unterwegs der Saft nicht ausgeht, gibt’s diese süße Notfall-Ladestation. (von ban.do, ca. 28 €)

5. Kindle Schutzhülle Auch, wenn ich noch kein Kindle besitze, ist spätestens diese Schutzhülle ein kleiner Ansporn, mir endlich eines anzuschaffen. Ich meine, wer kann bei Ananas-Prints schon nein sagen? (von Skinny Dip, ca. 18.50 €)

6. Kalender Ob wir es wollen oder nicht: wichtige Termine und Klausuren müssen wir uns irgendwo eintragen, sonst wird es früher oder später auch nichts mit den großen Reiseträumen. Dieser großartige Kalender in Grau und Rosegold sorgt dafür, dass wir uns die Daten künftig auch doppelt so gerne anschauen. (von Krogh Studio, ca. 50 €)