fbpx

Strook | Elsewhere

Der belgische Künstler Stefaan De Croock aka Strook hat in Kollaboration mit seinem 69-jährigen Vater ein Holz-Mural an die Außenfassade einer alten Möbelfabrik in Mechelen angebracht. Aus verworfenen Holzplanken, Türen und sonstigem alten Mobiliar schnitten die beiden präzise, geometrische Puzzleteile in verschiedenen Formen, die zusammengesetzt die Silhouette eines menschlichen Körpers oberhalb der Brust formen. Das recyclelte Material hat dabei Textur und Farbe beibehalten und bildet ein großflächiges, zusammenhängendes, ästhetisches Gesamtmotiv namens Elsewhere. Eine gekonnte Konstruktion des Streetartists, der bekannt für seinen mosaikartigen Stil ist. Mehr seiner Arbeiten gibt’s auf seiner Website und auf Facebook zu sehen.

strook_elsewhere

Fotos:
www.strook.eu

Hat euch dieser Artikel gefallen?
Schreibt uns doch mal eure Meinung als Kommentar – und wenn ihr grade dabei seid, folgt uns auch gleich auf Facebook, Twitter, Instagram, google+ und tumblr!

tagged in Kunst, Streetart
Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites