fbpx

Streetart La Serena – Chile

Articel in English.
Ariculo en Español.

Ein weiterer ganz cooler Surfspot in Chile ist die zweitälteste Stadt des Landes: La Serena. Hier ist gleich das Elqui-Tal in der Nähe, das Hauptanbaugebiet des Nationalgetränks Pisco, sehr netter Drink, gibt´s bei uns ja auch, aber nicht vergleichbar mit dem, was man dort in den Weingütern bekommt. Die Stadt ist echt schön, mit historischem Stadtkern im Kolonialstil und sollte man vom Norden anreisen, ist es ganz angenehm nach einer Reihe an Geisterstädten in der Atacama Wüste, die noch aus der Salpeteranbauzeit stammen, auf diesen belebten und grünen Fleck zu stoßen.

a1  a3  a8 a9 DCIM100MEDIA DCIM100MEDIA DCIM100MEDIA

Wir haben das chilenische Film- und Artsfestival besucht, das Ende Januar 2015 in La Serena abgehalten wurde, eine Großzahl an Filmregisseuren stellten neue chilenische Werke vor, in der ganzen Stadt wurden Kunststätten aufgebaut, es gab ein Kurzfilmwettbewerb, Theatervorführungen, Konzerte und natürlich nette Parties.

DCIM100MEDIA DCIM100MEDIA DCIM100MEDIA a7  a6

Ein wirklich imposantes Projekt, dass mit bunten Farben in den Stadtfassaden verewigt wurde und bereits jetzt schon zu einem weiteren Wahrzeichen von La Serena geworden ist, wurde ebenfalls mit einem kleinen Event während des Festivals eingeweiht. Eine langezogene und mehrere Meter hohe Brückenfassade wurde von Kunststudenten der Universität La Serena mit einer meisterhaften Teamarbeit fertiggestellt. Die Künstler haben hier drei Wochen an der Konzipierung der Entwürfe gearbeitet und weitere drei Tage und Nächte wurde dann gesprayt und gemalt.

DCIM100MEDIA DCIM100MEDIA DCIM100MEDIA DCIM100MEDIA DCIM100MEDIA DCIM100MEDIA DCIM100MEDIA DCIM100MEDIA DCIM100MEDIA

Das große Wandbild haut einen einfach um, es kommt hier in den Fotos und unten im Video nur schlecht rüber, man sollte am Besten mal davor stehen. Die Gruppe hat eine wirklich interessante Fusion der einzelnen Stilrichtungen der Künstler erschaffen, aber auch sämtliche gesellschaftliche Faktoren aus aktuellen Thematiken und der Vergangenheit, die die Stadt, das Land und die Kultur betreffen und geprägt haben eingebunden.

DCIM100MEDIA DCIM100MEDIA DCIM100MEDIAa5 a4

Wir haben uns mit einem der Künstler, Claudio ZANE unterhalten und im Interview erzählt er uns über die Konzipierung der Idee und die Entstehung diese Meisterwerks an Graffiti Streetart:

In zwei Videos findet ihr zum einen hier die kurzen Danksagungen der Gruppe bei der Eröffnung, außerdem einen Spaziergang entlang des Werks. Hier sind zwar Foto im Artikel und auch das Video, aber wie gesagt, es hilft nur annähernd sich das riesige Ding in den Ausmaßen gut vorstellen zu können. Also fahrt ruhig selbst mal vorbei:

Website zu Graffiti und Streetart in La Serena / Chile: http://www.southamericanpostcard.com/cgi-bin/photoset.cgi?chile-la-serena,1

Fotos: Günther Michels
Video: Günther Michels

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites