fbpx
 

Streetart Asunción – Paraguay

ARTICEL IN ENGLISH

ARTICULO EN ESPAÑOL

Der Winter bringt´s bei uns einfach nicht. Außer in den Bergen mit viel Schnee und zum Snowboarden oder anderweitigen Wintersportbetätigung ist die Kälte nicht wirklich zu gebrauchen. Seit mehreren Jahren überwintern wir daher sozusagen in südlicheren Gefilden und bringen von dort auch immer schönes Foto-, Video- und Audiomaterial mit, um euch zu zeigen, was es auf der anderen Seite der Welt an Streetart so gibt oder auch um euch selbst etwas zum eigenen Reisen zu inspirieren. Diesen Januar ging´s für uns nach Chile, Paraguay und Uruguay und diese Länder haben so einiges zu bieten. Gerade für die Kunstsparte bei Feinripp waren wir auf der Suche nach interessanter Streetart und neuen Graffitis aus Übersee.

Streetart Asuncion Streetart Asuncion Streetart Asuncion

Streetart Asuncion Streetart Asuncion Streetart Asuncion

Streetart Asuncion Streetart Asuncion Streetart Asuncion

Heute bekommt ihr einen kleinen Einblick in die Straßenkunst von Asunción, der Hauptstadt Paraguays. Die Stadt beeindruckt schon schlechthin durch die Architektur im kolonialen Baustil samt Straßengetümmel und das Ganze in einer etwas heruntergekommenen aber doch sehr freundlichen und sommerlich einladenden Gegend. Asunción hat gut 550.000 Einwohner, im Ballungsraum sollen es an die 1,9 Millionen sein. Das sind recht viele wenn man bedenkt, dass das Land nur 6,7 Millionen Einwohner hat. In Asunción spielt also die Musik, der Name steht außerdem für Maria Himmelfahrt. Eigentlich ist Asunción nur die praktische Abkürzung, da der volle lange NameLa Muy Noble y Leal Ciudad de Nuestra Señora Santa Maria de la Asunción“ im Alltagsgebrauch wohl etwas zu zeitraubend wäre. Die Bezeichnung in der – nach dem Spanischen – zweiten Landessprache Guaraní lautet Paraguaŷ. Das passt dann wieder besser mit dem Landesnamen zusammen.

Streetart Asuncion Streetart Asuncion Streetart Asuncion

Streetart Asuncion Streetart Asuncion Streetart Asuncion

Streetart Asuncion Streetart Asuncion Streetart Asuncion

Das Land verfügt zwar über keinen direkten Zugang zum Meer, aber die Stadt liegt am Río Paraguay, dem 10-größten Fluss Südamerikas. Am Wasser wurden in und um die Stadt einige künstliche Badestrände errichtet, das Flussnetz durchzieht das gesamte Land. Und dieses Land ist insgesamt eines der wohl „grünsten“ Länder, das man zu Gesicht bekommen kann. Verständlich, dass sich hier Kühe wie im Paradies fühlen. Asunción verfügt außerdem über einen regen und gut funktionierenden Schiffsverkehr. Gerade bei solchen Schifffahrts-Handelszentren ist das Hafenviertel immer ein interessanter Ort mit vielen Lagerhallen und großen Wänden und daher auch für Graffitis und Wandgemälde. Man muss eben suchen und auch die Gegend erkunden, findet aber immer wieder ansehnliche Meisterstücke in versteckten Gassen. Zu empfehlen sind vor allem die Viertel Sajonia, San Antonio, Gral Diaz und Dr Francia am Hafen, die anderen Viertel liegen entlang des Río Paraguay um das Zentrumsviertel. Wir haben für euch eine kleine Sammlung zusammengestellt…

Streetart Asuncion Streetart Asuncion Streetart Asuncion

Streetart Asuncion Streetart Asuncion Streetart Asuncion

Streetart Asuncion Streetart Asuncion Streetart Asuncion

Schaut euch außerdem das Video von Diestro vom Entstehen eines Graffitis in der Stadt an. Weitere Fotos von Streetart aus Asunción findet ihr in unserer Fotogallery:

Streetart Asunción Fotogallery Part 1

Streetart Asunción Fotogallery Part 2

Streetart Asunción Fotogallery Part 3

VIDEO – [“Graffiti que realizamos con Legasy un domingo en Asunción. el clima bastante bipolar de un momento sol intenso a tormenta con lluvia, aún así seguimos pintando hasta completar el diseño”.]:

Webseite Diestro: http://www.labdiestro.com

Música KYLLNE’s channel: http://www.youtube.com/user/KYLLNE

Música MC MELODEE: http://www.mcmelodee.com http://www.cookinsoul.com

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites