fbpx
 

Half painted hotel by Pavel Vetrov

Der in Kiew ansässige Designer Pavel Vetrov konzipierte das innere Schema für ein Hotelzimmer, das eine deutliche Trennung zwischen weißem Raum und farbigem Street Art vorsieht. Diese ausgeprägten Gegensätze werden mittig in einer geraden Linie gespalten, sodass der Raum in zwei verschiedene Kompositionen gebrochen wird.
Mit dem Blick auf das mittig ausgerichtete Bett, zeigt die linke Seite eine kreative Anordnung von Farben, Grafiken und Graffitis, während die andere Seite in einem sauberen weiß mit farbenlosen Möbeln und Textilien erscheint. Lediglich ein paar Bilder zieren die schlichten weißen Wände und bringen etwas Farbe in die Raumhälfte.

Eine kreative Idee, die man so vorher noch nicht kannte und mal ehrlich, wer möchte nicht gerne eine Nacht in diesem Hotelzimmer verbringen?

Mehr über Pavel Vetrov auf seiner Website und auf Facebook.

Übrigens, meine Kollegin Selini hat ebenfalls über das Hotelzimmer berichtet. Hier gelangt ihr zu ihrem Artikel.

pavel-vetrov-sunday-half-painted-apartment-designboom-02

pavel-vetrov-sunday-half-painted-apartment-designboom-04

pavel-vetrov-sunday-half-painted-apartment-designboom-01

pavel-vetrov-sunday-half-painted-apartment-designboom-03

pavel-vetrov-sunday-half-painted-apartment-designboom-06

Fotos:

www.designboom.com

Hat euch dieser Artikel gefallen?
Schreibt uns doch mal eure Meinung als Kommentar – und wenn ihr grade dabei seid, folgt uns auch gleich auf Facebook, Twitter, Instagram, google+ und tumblr!

tagged in Design, Graffiti
Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites