fbpx

Australia’s Banksy: Fintan Magee

Der Australier Fintan Magee ist bekannt für seine eindrucksvollen Wandgemälde rund um den Globus, die surreale mit figurativen Elementen vereinen.
Abgewendet vom traditionellen Graffiti, entdeckte der Künstler in den letzten Jahren einige neue Ideen und Eindrücke, die sich in seiner Kunst manifestierten. Realität trifft auf Illusion. Auf den ersten Blick scheinen reale Situationen dargestellt zu werden, die bei genauerer Betrachtung ihre Unwirklichkeit oder Traumwelt zu erkennen geben. Surreal, humorvoll oder unbeständig basieren seine Werke auf menschlichen Charakteren, in Verbindung gebracht mit alltäglichen Situationen oder Geschichten. Auch genannt als „Australia’s Banksy„, thematisiert Magee ähnliche politische und gesellschaftskritische Themen wie Verschwendung, Verbrauch und unser Konsumverhalten, ebenfalls mit der Absicht Aufsehen zu erlangen.
Während seiner Solo-Ausstellung im Jahr 2014, ernannte die Stadt London Fintan Magee als einer der einflussreichsten Urban-/Street Art Künstlern der heutigen Zeit.

Mehr seiner Arbeiten auf Fintan Magee’s Website, Facebook und Instagram.

Fotos:
facebook.com/fintanmageeart/photos_stream

Hat euch dieser Artikel gefallen?
Schreibt uns doch mal eure Meinung als Kommentar – und wenn ihr grade dabei seid, folgt uns auch gleich auf Facebook, Twitter, Instagram, google+ und tumblr!

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites