Zieh dir den guten Stoff rein

——-Sponsored Post——-

 

Mal ganz ehrlich: Der neue Spot von EnBW hätte auch aus Madagaskar oder Ice Age sein können. Cartoon Animals, die bekiffte Dialoge führen und aussehen, als hätten sie gerade Bob Marley einen Joint geklaut. Aber weit gefehlt. Es geht um den großen Energie Anbieter aus dem Ländle. Und der ist ja nunmal nicht unbedingt bekannt dafür, besonders lustige Werbung für seine Produkte zu machen. Außerdem, was will man in dem Segment noch groß verkünden, was nicht schon so ziemlich alle anderen Anbieter auch schon für sich in Anspruch genommen haben. Grüner Strom, Nachhaltigkeit, CO²-neutrale Herstellung…bla bla bla, Gäääääähn.

Die vier hätten das Zeug für eine neue Comedy

Alles schon tausendmal gehört. Wie also mal auf sich aufmerksam machen, ohne den gleichen Käse zum gefühlt 3000. Mal aufzuwärmen?

Man stelle sich die Frage, warum Vögel eigentlich immer auf Stromleitungen sitzen, denke sich den Fakt dazu, dass der „gute Stoff“, den EnBW da produziert auch ziemlich reinballert, erfinde ein paar lustige Cartoon-Character und die dazugehörige durchgeknallte Konversation, bringe das ganze in Bewegtbild und schon hat man einen Werbespot, der auf jeden Fall länger als 3 Sekunden im Gedächtnis bleibt.

Fast schon wie selbstverständlich ist es da, dass die kreative Agentur hinter dieser Idee die Werbeschmiede Jung von Matt ist, hier im Speziellen die Jungs (und Mädels) von der Neckar-Division.

Offensichtlich hat man in der Chefetage von EnBW erkannt, dass eine Werbebotschaft mit Humor verpackt eher seinen Weg zu einem potentiellen Kunden findet als langweilig daherkommende Fakten.

Gerade in einer jungen Zielgruppe dürfte dieser Spot mit Sicherheit das ein oder andere Gesprächsthema darstellen.

Auch die Sprache des Spots ist gut gewählt, trifft sie doch ziemlich genau den Jargon der Jugend, ohne dabei zu überziehen. Denn Nichts ist ja wohl peinlicher als wenn Erwachsene versuchen, Jugendsprache nachzuahmen.

Aber was laber ich den hier noch Brudi, zieht euch doch den guten Stoff gefälligst selbst rein.

Und lasst mir noch was übrig.

 

 

Und hier noch ein paar Fakten über EnBW:

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG mit Hauptsitz in Karlsruhe ist eines der größten Energieversorgungs- unternehmen in Deutschland und in Europa. Mit rund 20.000 Mitarbeitern versorgt der Konzern über 5,5 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wasser und energienahen Produkten und Dienstleistungen. Außerdem investiert die EnBW seit Jahren in den kontinuierlichen Ausbau der Erneuerbaren Energien.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites