Kennt Ihr Almaty?

Der Flug Frankfurt nach Almaty

Heutzutage ist es sehr schwer für  Reisende mit Erfahrung, ein interessantes und ungewöhnliches Reiseziel zu finden. Aber die wunderbare Aussicht der Gebirge in der Verbindung mit der modernen Architektur kann niemand gleichmütig lassen.  Almaty, „die Stadt der Äpfel“, ist eine wunderschöne Stadt am Fuße der smaragdgrünen Gebirgsrücken, die mit den Obstgärten, den herrlichen Parks und Grünanlagen umgeben werden. Im Frühling, wenn die Apfel-, Aprikose-, Kirschbäume blühen, sehen die Stadt wie ein Märchen aus.

Warum Almaty
Almaty ist eine Stadt mit einer jahrhundertealten Geschichte, die heutzutage das kulturelle, politische, finanzielle, wissenschaftliche und industrielle Zentrum des Landes ist. Obwohl der Flug Frankfurt-Almaty 10 Stunde dauert, lohnt es sich. Das ist ein großartiger Ort für die mutigen Menschen, die ohne Abenteurer nicht leben können. In der Gegend der Stadt kann man viele poetische Sehenswürdigkeiten wie die „Der singende Samt“, „die Schlucht von Charyn“ der aus dem Schichtgestein von dem Sandstein besteht, „der große Almaty-See“ mit dem türkisblauen Wasser, besuchen.

Wenn Sie eine Pause von der bergigen Natur nehmen möchten, können Sie ihre Freizeit in der Stadt verbringen. Dort kann man der höchsten Holzgebäude der ganzen Welt oder „Medeo“ die hochgelegenste Eisfläche der Welt besuchen oder den herrlichen Ausblick in den wunderbaren Teehäusern genießen.

Die Visitenkarte von Almaty sind die malerischen Gebirge. Sie können an ihrer Aussicht einer Höhe von 1.130 Metern über dem Meeresspiegel ergötzen weil es dort der höchsten Punkt der Stadt – Kok-Tobe („blauer Berg“) stattfindet. Von diesem Gipfel öffnet sich ein herrliches Panorama der Berge und der Stadt aus. Es ist besonders schön in der Nacht, wenn die Stadt mit den farbigen Lichtern beleuchtet wird.

Der aktive Aufbau von Unterhaltungszentren, Golfclubs, Bürogebäuden, Supermärkten, Businesszentren und modernen Wohngebieten mit dem Einsatz neuer Materialien und Technologien verändert allmählich das Gesicht der Stadt. Es gibt eine große Anzahl von Universitäten, religiösen Gebäuden, Theatern, Bibliotheken, Museen, Kunstgalerien, Ausstellungshallen und unzähligen modernen Unterhaltungskomplexen (Einkaufszentren, Kinos, Nachtklubs, Parks, Restaurants, Cafés und vieles mehr).

Wenn Sie die aktive Erholung bevorzugen

Für alle, die die aktive Erholung bevorzugen und ohne Sport nicht leben kann, gibt es eine gute Möglichkeit das Skigebiet ohne außerhalb Almaty auszufahren zu besuchen. „Shymbulak“ ist 25 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Es ist fast immer sonnige Tage hier, deshalb kann man genießenden guten Wetter Sport treiben. Eine Menge von den Skirouten, den Skipisten für Anfänger und Profis, Halfpipe für Snowboarders – hier jeder etwas, das ihm am besten passt, finden kann. Die Schneedecke ist im Durchschnitt 150 Zentimeter und lässt von November bis Mai. Es gibt auch vier Seilbahnen, die rund um die Uhr arbeiten. Außerdem kann man hier unvergesslichen Ausblick, das niemand ungerührt bleiben kann, beobachten.

Zum Schluss, Almaty ist das ideale Reiseziel für alle, die nach etwas ruhig, aber ungewöhnlich suchen. Wenn man einmal Almaty besucht, will man wiederkommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites