fbpx

Kunsthochschule für Medien Köln

Seit ihrer Eröffnung 1990 zählt die staatliche Kunsthochschule für Medien (KHM) in Nordrhein-Westfalen zu den renommiertesten Institutionen Deutschlands. Das Studium in der Medienstadt Köln ist stark projektorientiert und wird in drei Bereiche geteilt: Film und Fernsehen, Kunst, Kunst und Medien.

Das Lehrpersonal besteht aus erfahrenen Professionellen und Koryphäen des jeweiligen Faches. Die exzellente Ausstattung der Hochschule erlaubt den Studierenden auf den letzten Stand der technischen Entwicklungen zu sein und mit den neuesten Techniken zu experimentieren. Die Studierenden werden eng begleitet und schaffen frühzeitig die Bedingungen für eine erfolgreiche Karriere. Das große Ausdifferenzierungsmerkmal der KHM ist ihre Orientierung an das Modell des „denkenden Praktikers“. Damit ist eine Ausbildung in Theorie und Praxis gemeint, die die Studierenden auf die Herausforderungen der heutigen Kunst- und Medienlandschaft vorbereitet. Im Rahmen des Studiums organisiert die KHM zusammen mit ihren Partner diverse Veranstaltungen wie Jahresaussstellungen oder Nachwuchswettbewerbe.

Im Kern der Aktivitäten von KHM steht der Diplomstudiengang „Mediale Künste“, der den Modus eines Projektstudiums hat und auf der individuellen Entwicklung von künstlerischen Projekten basiert. Der Studiengang dauert in der Regel neun Semester mit verschiedenen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. Es wird auch als Zusatz- und Weiterbildungsstudium angeboten.

Wegen ihrer hohen Qualität und ihres exzellenten Rufs bietet die Kunsthochschule optimale Einstiegsmöglichkeiten und erhöhte Berufschancen. Zudem ist sie institutionell bestens vernetzt und hat viele strategische Kooperationen und Partnerschaften im Inland und im Ausland.
Seit 1990 wird Erfolgsgeschichte geschrieben, wie die große Zahl der gewonnenen Preise von Studierenden und Absolventen der KHM zeigt. Für ihre künstlerischen Projekte erhalten die Studierenden von KHM im Durchschnitt 100 Preise pro Jahr. Es ist kein Zufall, dass viele der ehemaligen Absolventen der KHM die Motorkräfte der heutigen Film- und Medienlandschaft Deutschlands sind.

Kontaktdaten

Kunsthochschule für Medien Köln
Peter-Welzer-Platz 2
50676 Köln

Weitere Informationen und Material-Downloads stehen auf der Homepage: www.khm.de
Tel.: +49 (0)221 – 20189 – 119
Fax: +49 (0)221 – 20189 – 298
Mail: studoffice@khm.de

 

Zurück zur Übersicht der Kunsthochschulen

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites