fbpx
 

Sofles | Graffiti Mapped

Der aus Brisbane in Australien stammende Writer Sofles präsentiert uns seine bisher größte Arbeit geschaffen in Melbourne. Graffiti Mapped kombiniert Graffiti und Street Art mit der modernen Technologie.
Der Künstler gestaltet in mehreren Monaten unter Verwendung von Sprüh- und Streichfarbe eine Schwarzweiße Fassade. Das Team kümmert sich anschließend am Computer um ein 3D-Video mit digitalen Effekten. Dynamische Lichtelemente und farbenfrohe Animationen vollenden das Meisterwerk auf dem Festival „White Night Melbourne“.

Seine Arbeit dokumentiert die talentierte Selina Miles in einem Video. Seht selbst:

Mehr über Sofles und seinen Onlineshop findet ihr auf seiner Website und auf Facebook.

Wollt ihr mehr über die Geschichte und Bedeutung von Graffiti erfahren?
Dann könnt ihr das hier nachlesen.

Hat euch dieser Artikel gefallen?
Schreibt uns doch mal eure Meinung als Kommentar – und wenn ihr grade dabei seid, dann folgt uns doch auch gleich auf Facebook, Twitter, Instagram, google+ und tumblr!

Foto:
heraldsun.com.au

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites