Die geometrischen Trampeleien von Schneekünstler Simon Beck

SIMON BECK – Geometrische Figuren im Schnee

Während wir schon vor Stolz platzen, weil wir einen super Schneemann gebaut oder einen halbsynchronen Schneeengel in den Neuschnee unseres Heimgartens gedrückt haben, füllt Simon Beck unglaubliche, bis zu vier Hektar große Flächen mit geometrischer Trampelkunst.

Wo Verschörungstheoretiker die Spur einer übermenschlichen Gewalt vermuten würden, ist der Engländer durchschnittlich 12 Stunden lang in Schneeschuhen herumgedruckst und hat dabei eine Strecke von bis zu 30 Kilometern zurückgelegt. Schritt für Schritt lässt er dabei präzise Muster im kniehohen Schnee entstehen, die vorher am Computer designt werden. Eine nicht nur künstlerisch, sondern auch athletisch beeindruckende Leistung, erst recht wenn man bedenkt, dass der Herr nicht mehr weit von seinem 60. Lebensjahr entfernt ist.

Simon Beck studierte Ingenieurwissenschaften, entschied sich jedoch irgendwann seinen Bürojob auf der Strecke zu lassen und stattdessen Kartograph zu werden. Durch seine Passion für Outdoor-Aktivitäten und jahrelange Erfahrung im Orientierungslauf hat er sich die passenden physischen Konditionen angeeignet, die für die Umsetzung eines solchen Kunstwerks wohl erforderlich sind. Angefangen hat alles im Dezember 2004, als er nach dem Skifahren einen Stern auf den gefrorenen See vor seiner Bleibe malte. Von oben betrachtet war er beeindruckt vom Anblick seines Schaffens, worauf hin die nächste, komplexere Kreation folgte, und so weiter. Heute ist Beck mit über 200 Fotos seiner Arbeiten der berühmteste Schneekünstler der Welt. So ziemlich jede unberührte Oberfläche, die sich über hunderte von Metern erstreckt, eignet sich als Leinwand für seine Kunst – ob die kalten Aussichten der Schweizer Alpen oder die sandigen Ufer Neuseelands.

Mittlerweile hat er auch ein Buch mit dem Titel Simon Beck: Snow Art veröffentlicht, das eine fotografische Sammlung von rund zehn Jahren seiner bahnbrechenden Arbeit beinhaltet. Mehr auf seiner Website und auf Facebook.

simon_beck_schneekunst_1

simon_beck_schneekunst_2

simon_beck_schneekunst_3

simon_beck_schneekunst_4

simon_beck_schneekunst_5

simon_beck_schneekunst_6

simon_beck_schneekunst_7

simon_beck_schneekunst_8

simon_beck_schneekunst_9

Fotos:
www.thisiscolossal.com

Hat euch dieser Artikel gefallen?
Schreibt uns doch mal eure Meinung als Kommentar – und wenn ihr grade dabei seid, folgt uns auch gleich auf Facebook, Twitter, Instagram, google+ und tumblr!

tagged in Kunst
Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites