sennheiser
 

Noell Oszvald’s Haunting Self-Portraits

Als die mittlerweile 24-jährige Ungarin Noell Oszvald vor einigen Jahren eine Reihe fotografischer Selbstbildnisse auf flickr veröffentlichte, erweckte sie eine Menge Aufsehen neugieriger Kunstfreunde. Die selbsternannte Fotografin hatte sich erst ein Jahr zuvor intensiv dieser Art von Bilderzeugung gewidmet, dennoch überzeugte ihr fotografisches Talent mit diesen eindringlichen Aufnahmen in schattenhafter Ästhetik. Die konzeptionelle Fotografie beschränkt sich auf ausschließlich schwarz-weiße Fotos, denn Farben empfindet die junge Frau als störend. Sie reduziert die Arbeiten auf Form, Komposition und Inhalt. Allesamt illustrieren zwar eine Idee, die genaue Interpretation bleibt dem Betrachter jedoch frei überlassen. Mehr zu Noell Oszvald auf Facebook und flickr.

noell_oszvald_self-portraits_1

noell_oszvald_self-portraits_2

noell_oszvald_self-portraits_3

noell_oszvald_self-portraits_4

noell_oszvald_self-portraits_5

noell_oszvald_self-portraits_6

7noell_oszvald_self-portraits_7

noell_oszvald_self-portraits_8

Fotos:
www.mymodernmet.com

Hat euch dieser Artikel gefallen?
Schreibt uns doch mal eure Meinung als Kommentar – und wenn ihr grade dabei seid, folgt uns auch gleich auf Facebook, Twitter, Instagram, google+ und tumblr!

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites