Show & Order: Die Fachmesse findet vom 18.-20.01.2016 im historischen Kraftwerk in Berlin statt.   ///   Foto: Monique Wüstenhagen
 

Fashion Week – Show&Order

Es dauert nicht mehr lange, und die Fashion Week Berlin findet wieder statt.

Einmal zu einer Fashion Show gehen, und das ganze live miterleben, das scheint für so manch einen ein großer Wunschtraum.

Selbst für jemandem aus dem Business ist es heutzutage nicht immer einfach einen dieser begehrten Plätze zu bekommen. Man sollte in Zeiten der Social Media schon möglichst Millionen Follower mitbringen, um es in die erste Reihe zu schaffen. Wie groß die Ahnung von Mode und dem ganzen Drumherum ist, rutscht da gelegentlich in die hinteren Reihen ab. Hauptsache das Foto, in durchaus übertrieben alltags-untauglichen Leih-Klamotten, welche fast schon von der Show ablenken, wird oft genug auf Instragram, Twitter, Youtube oder Sonstigem angeklickt werden.

Bevor gleich alle aufschreien, das soll von niemandem persönlich genommen werden. Sondern einfach nur als Fakt, dass sich bezüglich des Who’s Who der Fashion Show Besucher in den letzten Jahren ein bisschen was geändert hat, immerhin sind die Sitze in der ersten Reihe begrenzt und es ist nun mal Fakt, dass genau da die Umsätze platziert werden müssen. Daher ist es schwierig die richtige Balance zwischen Journalisten und Persönlichkeiten (Schauspieler, Blogger…) zu finden, um am Ende das Maximum aus dem begrenzten Platz zu erwirtschaften.

Vor einiger Zeit haben mich solche Shows noch magisch angezogen, wenn auch häufig eher aufgrund der Gesamtinszenierung, die teilweise schon recht spektakuläre Kunstwerke sind, und weniger wegen der Kollektion an sich. Als wir mit den Mädels noch versucht haben in jede mögliche Show zu kommen, egal ob mit oder ohne Einladung, war es immer spannend wenn wir es in die erste Reihe geschafft haben. Bei den „weniger wichtigen“ Shows, war das gar nicht mal so schwer. Ein ausgefallenes Kleidungsstück war vollkommen ausreichend, da hat niemand nach unserem Bekanntheitsgrad gefragt. (Ein Gesichtsausdruck zwischen gelangweilt und abgehetzt mit ein bisschen, wenn du nicht weißt wer Ich bin, ist das dein Fehler, hat geholfen.) Heute ein Paradoxon vor dem Herrn, haben wir es manchmal sogar in die erste Reihe geschafft, nur weil erfahrene Journalistinnen keine Lust hatten, auf jedem Foto als Hintergrund abgelichtet zu werden.

Mit den Kleidern ist es bei solchen Shows leider häufig so wie mit Toren beim Fußball. Von der Couch aus hat man den besseren und häufig auch unterschiedliche Blickwinkel, welche viel mehr Details wahrnehmen lassen.

Wie dem auch sei, genug in Erinnerungen geschwelgt und back to business.

Show & Order, Berlin Fashion Trade Event am 08.07.2015 in Berlin /// Foto: Monique Wüstenhagen

Show & Order, Berlin Fashion Trade Event am 08.07.2015 in Berlin /// Foto: Monique Wüstenhagen

 

Messen – für alle die Mode auch anfassen und nicht nur anschauen wollen

Wir waren bei der anstehenden Fashion Week für den Sommer 2017 in Berlin.

Nun sind zwar noch nicht viele side-events, welche meist öffentlich zugänglich sind, bekannt, aber zumindest kann man schon mal erfreuliche Neuigkeiten aus der Welt der Messen für nicht Fachleute vermelden. Dieses Jahr besteht zum ersten Mal die Möglichkeit die Show&Order zu besuchen.

Dabei werden für einen Abend die Tore der Messe der Allgemeinheit geöffnet und jeder kann gegen einen Eintrittspreis von 5€ die Trends des nächsten Frühjahrs nicht nur erblicken, sondern auch erfühlen und noch besser: kaufen, noch bevor diese im Laden hängen werden!

Show & Order: Die Fachmesse findet vom 18.-20.01.2016 im historischen Kraftwerk in Berlin statt. /// Foto: Monique Wüstenhagen

Show & Order: Die Fachmesse findet vom 27. -29. Juni 2016 im historischen Kraftwerk in Berlin statt. /Foto: Monique Wüstenhagen

Zudem gibt es Freigetränke, Live-Dj und eine Styling Lounge, also alles was es für einen netten Abend so braucht.

Tickets können nur direkt an der Abendkasse gegen Barzahlung gelöst werden.

Veranstaltungsort: Kraftwerk Berlin-Mitte, Köpenicker Str. 70, 10179 Berlin

Fotos: Show&Order

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites