fbpx

Open your mind – Transformation Incognito

[Article in English @ Vagabundler: Curator Leander Rubrecht]

Kurator und Galerist Leander Rubrecht hat ein Gespür für das Spezielle, Unkonventionelle und Aus-dem-Rahmen-Fallende. Er sucht und findet die Veränderungen in Kunst und Gesellschaft, geht diesen nach und bietet entsprechenden Künstlern eine Plattform. Gleichzeitig wird gemeinschaftlich kritisiert am Nichtverändern des Bestehenden und das Andere mit ständig neuen Facetten aus immerwährend frischen Perspektiven betrachtet. Am 22. Mai startet im Galerieraum Kaiser & Cream von RubrechtContemporary die Ausstellung „Open your mind – Transformation Incognito“ mit einer großartigen Auswahl an Kunstwerken von körperlich sowie geistig beeinträchtigten Menschen. Es ist ein Herzensprojekt von Rubrecht und Kuratorin Anke Trischler. Der Artspace liegt in der Büdingenstrasse 4-6 in Wiesbaden.

TRANS | FOR | MA | TI | ON  – Übergang, Wechsel, Vermittlung: Von was zu wem, woher und wohin? Wie schön wäre es, den Status Quo wahren zu können. So klar ist auch, dass nichts so bleibt, wie es ist. Transformation heißt untypische Methoden entwickeln, dynamische Allianzen zu begründen, eigenen Ideen zu trauen und Unvertrautes zuzulassen: OPEN YOUR MIND. So entsteht Zukunftsfähigkeit. Kunst und Kultur sind die vierte Säule der Nachhaltigkeit und bilden die Grundlage zur Transformation in eine zukunftsfähige Gesellschaft. Es ist möglich als Botschafter die Patenschaft für die Exponate zu übernehmen. Der Verkauf der Werke erfolgt zugunsten der WFB Wiesbaden-Rheingau-Taunus. Kunst in bester Absicht und mit gutem Karma.

Die aktuelle Ausstellung geht noch bis zum 19. Juni und bietet außerdem ein ergänzendes Rahmenprogramm. Am 29. Mai findet  ab 19 Uhr das Konzert „Same Same but different, Vol 1: Loops + Beats“ mit Efrain Rozsas und Silvia Sauer statt, am 18. Juni startet um 18:30 Uhr ein Ateliergespräch mit geladenen Gästen aus der Kunst- und Kulturszene. Genaue Informationen und Impressionen zu den Werken erhält man im umfassenden Ausstellungskatalog.  

Ausstellende Künstler: GOTTSCHALK, GÜLMEZ, HEISIG, HOFMANN, HOPPE, HUTH, JASSY, JECKEL, KER, KLARNER, KONSTANTINIDIS, LABUSEK, MANTAY, PEHRSSON-FRID, REICHELT, ROTH, SAHAB, TENGGREN, WEIß, YAVUZ

Feinripp Artikel zur Ausstellung ZENIT im Kaiser & Cream mit einem Interview mit Leander Rubrecht: https://www.feinripp.net/frankfurt-am-main/zenit-kopfexplosion-des-kapitalisten/

INFOTHEK

Rubrecht Contemporary

Adress: Luisenstrasse 22, 65185 Wiesbaden  

Phone: +49 611 205 211 5 

Email: leander@kaiser-cream.com 

Website: http://www.rubrecht-contemporary.com

Instagram: https://www.instagram.com/rubrecht.contemporary/

Twitter: https://twitter.com/leanderrubrecht

XING: https://www.xing.com/profile/Leander_Rubrecht

artnet: http://www.artnet.de/galerien/rubrecht-contemporary/

Kaiser&Cream Art District

Adress: Büdingenstrasse 4-6, 65183 Wiesbaden

Phone: +49 611 16 88 55 70

Email: info@kaiser-cream.com

Website: http://www.kaiser-cream.com    

Facebook: https://www.facebook.com/KAISERandCREAM

Instagram Location: https://www.instagram.com/explore/locations/951300597/kaisercream-art-district/

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites