fbpx

Mark Powell Art

Geboren und aufgewachsen in West Yorkshire, England studierte der heute freischaffende Künstler Mark Powell Fine Art und Malerei auf der Huddersfield University. Kurz nach seines erfolgreich abgeschlossenen Studiums zog es den jungen Mann in die USA, wo er die Chance bekam einige seiner Werke in Galerien auszustellen. Powell beschloss seine Künstlerkarriere in London fortzusetzen, woraufhin eine amerikanische Website auf den bis dato noch unbekannten Künstler aufmerksam wurde. Es dauerte nur wenige Stunden bis sein gesamtes Repertoire an Werken verkauft wurde.

Lediglich unter Verwendung von Kugelschreibern zeichnet Powell Portraits älterer Menschen und Tiere auf benutzte Briefumschläge, Landkarten und andere Dokumente. Dabei verbinden sich die gezeichneten Linien häufig mit dem Untergrund und gestalten die Details und Schattierungen der einzelnen Gesichter. Auf eine beinahe nostalgische Art und Weise bannt Powell die ausdrucksstarken Gesichter, Falten und Runzeln auf das abgenutzte Papier und inszeniert dabei den Prozess des Alterns und Verfalls.

Mehr Arbeiten gibt es auf seiner Website und auf Facebook zu sehen.

Fotos:
www.markpowellartist.com

Hat euch dieser Artikel gefallen?
Schreibt uns doch mal eure Meinung als Kommentar – und wenn ihr grade dabei seid, folgt uns auch gleich auf Facebook, Twitter, Instagram, google+ und tumblr!

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites