fbpx

Die lebende Kamera: Stephen Wiltshire

Faszinierend, bewegend und einzigartig. Der Brite Stephen Wiltshire wurde 1974 in London geboren und blieb in seiner natürlichen Entwicklung im Gegensatz zu anderen Kindern zurück. Mit 3 Jahren diagnostizierten die Ärzte die Krankheit Autismus. Da natürliche Fähigkeiten bei Autisten weniger ausgeprägt sind, verfügen sie oft über andere Begabungen, die besonders ausgeprägt sind. Im Alter von 5 Jahren stellte man Stephens überdurchschnittliches Talent für das Zeichnen fest. Da er nicht sprechen konnte, fand er über das Zeichnen einen Weg zu kommunizieren. Und das schlichtweg faszinierend – hat Stephen einmal etwas gesehen, zeichnet er es bis ins kleinste Detail auf Papier. Die sogenannte „Inselbegabung“ ermöglicht es ihm, Objekte nur kurz zu betrachten und die gewonnenen Eindrücke gut im Gedächtnis zu behalten. Die komplexesten Impressionen, die wir nach wenigen Minuten längst vergessen hätten, zeichnet Stephen vollkommen frei aus dem Gedächtnis heraus. Sein wohl bekanntestes Projekt erfolgte im Frühjahr 2011, als der Künstler für die Kampagne „We will not rest“ mit einem Helikopter 45 Minuten über Manhatten flog und anschließend eine der größten Metropolen detailgetreu auf Papier skizzierte. Nach seinem abgeschlossenen Studium an der angesehenen Kunsthochschule City and Guilds of London, folgten zahlreiche Stadtbilder, wie die von London, Tokio, Hongkong und Frankfurt. Heute ist der Autist ein erfolgreicher Künstler und längst unter dem verdienten Spitznamen „Die lebende Kamera“ bekannt. Mehr über den Künstler auf seiner Website.

stephen_wiltshire_hong_kong

stephen_wiltshire_new_yorkstephen_wiltshire_manhattan

stephen_wiltshire_houses_of_parliament

stephen_wiltshire_downtown_montreal

Fotos:
www.stephenwiltshire.co.uk

Hat euch dieser Artikel gefallen?
Schreibt uns doch mal eure Meinung als Kommentar – und wenn ihr grade dabei seid, folgt uns auch gleich auf Facebook, Twitter, Instagram, google+ und tumblr!

tagged in Kunst
Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites