Matthias Pliessnig – Amada Bench

Der in Philadelphia (USA) ansässige Möbeldesigner Matthias Pliessnig ist bekannt für seine Arbeit mit Dampf gebogenem Holz, welches er in ästhetisch ansprechende Möbelstücke verwandelt. Eines seiner bekanntesten Stücke, die Amada Bench, erscheint in einem großen, kurvenförmigen Design, vollständig gefertigt aus dem Holz der Weißeiche. Das sorgfältig geerntete, luftgetrocknete Weißeichen-Holz erhielt seine charakteristische kurvenreiche Form unter dem Einsatz von Dampf. Die weitreichende Sitzfläche ermöglicht es den Benutzern sich in jede beliebige Richtung zu sitzen und garantiert ausreichend Bewegungsfreiraum. Das Stück interagiert geschickt mit Mensch und Raum und verkörpert Pliessnig’s Auffassung von Form, Funktion und Physik. Ursprünglich sollte sie einem privaten Kunden dienen, der sich solch eine dynamische Bank für seine eigenen Vier Wände wünschte. In den letzten Jahren entwickelte sich die Bank jedoch stets weiter und ist heute in einer Länge von bis zu 16,5 Metern erhältlich. Mehr gibt’s auf seiner Website und auf Facebook zu sehen.

matthias pliessnig wooden bench

matthias pliessnig wooden bench 4

matthias pliessnig wooden bench 2

matthias pliessnig wooden bench 6

Fotos:
www.facebook.com/Matthias-Pliessnig

Hat euch dieser Artikel gefallen?
Schreibt uns doch mal eure Meinung als Kommentar – und wenn ihr grade dabei seid, folgt uns auch gleich auf Facebook, Twitter, Instagram, google+ und tumblr!

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites