fbpx
 

Vom Garage Sound zum Garage Sale

Von wem könnte man den besser exklusive Musikplatten, Audiomaterial und Soundequipment aus zweiter Hand ergattern, als von Leuten, die damit durchgehend arbeiten? Die Sendungsmacher von Radio X veranstalten am Sonntag 6. Juni zwischen 13 und 17 Uhr einen Hofflohmarkt auf dem kleinen Innenhof hinter dem Sender in der Schützenstraße. Radio X ist seit 1997 ein beliebter nichtkommerzieller Stadtsender in Frankfurt mit rund 90 verschiedenen ehrenamtlich arbeitenden Redaktionen aus den unterschiedlichsten Themenfeldern.

Hier haben die interessantesten Subkulturen, Organisationen, Interessengemeinschaften, Vereine, Gruppen und Initiativen eigene Sendungen und gestalten diese nach eigenen Maßstäben, was dazu führt, dass diese Sendungen oft qualitativ um einiges besser sind, als viele Sendungen im Mainstream-Radio. Hier wird noch alles selbst gemacht. Das heißt aber, dass es auch oft recht chaotisch hergehen kann und nicht immer alles so läuft, wie es soll. Aber die Frankfurter lieben den Sender gerade wegen seiner authentischen Art, wegen seiner Offenheit, der guten Musik, und den speziellen Berichterstattungen.

Am Sonntag werden von diesen Radioleuten 25 Verkaufsstände auf dem Hofflohmarkt organisiert, es gibt Kaffee und Kuchen und für die kleinen Besucher ein Kinderprogramm. Musik gibt´s auch, sicherlich darf gerade beim Radio keine Stille herrschen. Hier könnt ihr schön in den alten Platten der Redaktionen stöbern, oder auch jede Menge andere Flohmarktschätze und Kuriositäten inspizieren. Die Veranstaltung ist auch eine prima Gelegenheit, etwas über das Radio und die einzelnen Sendungen zu erfahren. Radiomenschen sind ja bekanntlich gerne für ein Plausch zu haben.

Location Hofflohmarkt: Karte

Webseite Radio X: http://www.radiox.de/

tagged in Musik, Radio X
Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites