fbpx

mainbook – Verleger Gerd Fischer und Autor Andreas Heinzel

Eigentlich war es zunächst gar nicht die Absicht von Schriftsteller Gerd Fischer einen Verlag ins Leben zu rufen. mainbook wurde aus der Notwendigkeit heraus gegründet, da der Autor keinen passenden Verlag zur Veröffentlichung seiner eigenen Bücher fand. Also einfach selbst veröffentlichen. Dieses Projekt stellte sich dann aber nach kurzer Zeit als wahres Erfolgsmodell heraus. Schnell kamen weitere Schreiberlinge mit kreativen Werken auf Fischer zu, dem neuen Verleger machte die Verlegerarbeit Spaß und mittlerweile vertreibt Gerd Fischer bei mainbook die Bücher von über 40 Schriftstellern.

Vor allem die Nische der lokalen und regionalen Literatur bedient mainbook umfangreich und hat sich im Laufe der Zeit einen bekannten Namen gemacht. Die spannenden Kriminalfälle des Frankfurter Kommissars Platow zur Zeit der 70er Jahre von Martin Oiden sind bei den Lesern beliebt, von den Autoren Robert Maier und Astrid Schwikardi sind kürzlich zwei weitere Krimis erschienen. Im mainbook Sortiment stehen Werke von Verena Wilmes, Viola Haas, Renate Eckert, Thorsten Fiedler, Christina Kunz oder Susanne Roßbach und natürlich auch von Gerd Fischer.

Selbst schreibt Fischer Krimis, seine Werke haben zusätzlich einen Bezug zu Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet. Dementsprechend wählt er auch die Autoren aus, bringt aber auch andere Themen und Nicht-Frankfurt-Bezogenes, wenn das Geschriebene anspricht. Generell besteht das Angebot aus spannungslastiger Literatur, von Krimis über Thriller und Mystery, aber auch Fantasyromane sind dabei, Biographien und Belletristik. Viele Handlungen spielen in Frankfurt, in Offenbach, Höchst, dem Taunus, an der Nidda, heute oder auch in der Vergangenheit. Hessische Lokalliteratur vom Feinsten! In verschiedensten Projekten arbeitet Fischer auch mit anderen Verlagen und Autoren zusammen und hat beispielsweise Anfang April die „069 – Die Frankfurter Verlagsschau“ mit organisiert.

Die beiden Schriftsteller waren zu einem interessanten Interview im Studio von Radio X zu Gast. Nun ist auch endlich der Podcast zur Sendung online. Gerd Fischer berichtet über den mainbook Verlag und Andreas Heinzel über sein neu erschienenes Buch „Herr Neumann will auf den Olymp“, in dem ein fiktiver und äußerst engagierter Frankfurter Oberbürgermeister die Olympischen Sommerspiele in die Stadt bringen möchte.

Andreas Heinzel über sein Debütroman „Die Monarchos“, der 2016 im mainbook Verlag erschienen ist:

Robert ist vom Besuch eines Thronfolgerpaares in Frankfurt so neugierig geworden, dass er im Internet eine Gruppe zur Errichtung einer neuen deutschen Monarchie gründet: die Monarchos. Er ahnt indes nicht, was für eine Welle auf ihn zukommen wird. Eine Welle, die nicht nur ihn und seine Freundin Natalie mit voller Wucht herumwirbelt, sondern in atemberaubendem Tempo gleich das ganze Land. Die Medien machen Jagd auf den Mann hinter den Monarchos, und auch die Regierenden in Berlin kommen an ihm nicht mehr vorbei. Und von ganz rechts erhofft man sich viel mehr als nur einen neuen König …

Andreas Heinzel über sein neu erschienenes Buch „Herr Neumann will auf den Olymp“:

Die tolldreiste Geschichte, wie Frankfurt die Sommerspiele bekam.  Die Konkurrenten staunen nicht schlecht, als ausgerechnet Frankfurt, die kleine große Stadt am Main, den Zuschlag für die Olympischen Spiele erhält. Niemand hat damit gerechnet. Niemand außer Balthasar Neumann, dem Überraschungssieger der letzten Oberbürgermeisterwahl, dem Gastronomen, Bonvivant und Seiteneinsteiger, der mit dem berühmten Baumeister lediglich den Namen gemein hat. Die Sommerspiele gehören zu OB Neumanns Masterplan, aus Frankfurt endlich eine Megametropole wie London, Tokio oder New York zu machen. Das Problem ist nur, dass partout nicht alle die Vision ihres Oberbürgermeisters teilen wollen. Da wäre zum einen Britta Hohlfeld, Leiterin des Kindergartens Kleine Elfen, die zur Rebellin mutiert, als ihr Antrag auf Erneuerung der maroden Spielplatzgerüste wegen fehlender Gelder abgelehnt wird. Oder die Löwingers, deren Häuschen dem olympischen Dorf weichen soll, wogegen sich die Rentner jedoch zu wehren wissen. Oder Kurt Rosenbloom, der vielversprechende Marketingexperte einer amerikanischen Burgerkette, die die Spiele nutzen will, um mit einem Paukenschlag den deutschen Markt zu erobern. Und dann gibt es da noch jemanden, der mit dem Oberbürgermeister seit Langem eine Rechnung offen hat und nun endlich die ersehnte Gelegenheit zur Rache gekommen sieht. Nur gut, dass dem charismatischen OB der Chef des Frankfurter Olympischen Komitees zur Seite steht. Stefan Drosdorf ist Neumanns Mann fürs Grobe, der vor nichts zurückschreckt und für den, gäbe es ihn nicht bereits, der Hashtag #metoo hätte erfunden werden müssen. Ohnehin ist Fairplay für alle Beteiligten ein Fremdwort. Stattdessen wird nach Herzenslust bestochen und bedroht, getäuscht, getrickst, betrogen, erpresst und gestorben. So ist bis zum Ende mehr als fraglich, ob Neumann die Eröffnung der Spiele als Stadtoberhaupt erleben wird – und ob die Wettkämpfe in Frankfurt überhaupt stattfinden.

Kommende Lesungen von Andreas Heinzel:

21.05.19, 20.00 Uhr: Buchhandlung LeseZeit, Dortelweiler Platz 2, 61118 Bad Vilbel

13.06.19, 20.00 Uhr: Buchhandlung bücher im bogen, Gravensteiner Platz 4, 60435 Frankfurt am Main

05.09.19, 19.30 Uhr: Stadtteilbibliothek Bornheim, Arnsburger Straße 24, 60385 Frankfurt am Main

23.10.19, 18.00 Uhr: Thalia Hanau, Im Forum 1-5a, 63450 Hanau

21.11.19, 19.00 Uhr: Bibliothekszentrum Sachsenhausen, Hedderichstraße 32, 60594 Frankfurt am Main

INFOTHEK

mainbook Verlag

Adresse: Sophienstr. 77, 60487 Frankfurt

Telefon: 069 79402992

E-Mail: info@mainbook.de

Webseite: https://www.mainbook.de/

Facebook mainbook: https://www.facebook.com/Mainbook-Verlag-127155617318597/

Facebook Gerd Fischer: https://www.facebook.com/gerd.fischer.399

Andeas Heinzel

Telefon: 01577 / 383 6224

Webseite: https://www.heinzel-online.de/

Facebook: https://www.facebook.com/heinzelsandreas

Instagram: https://www.instagram.com/autorandreasheinzel/

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites