Dimension Variable

Bis zum Donnerstag könnt ihr euch noch die Ausstellung von Line Krom im Ausstellungsraum Kaiser P in Frankfurt in der Kaiserpassage anschauen. Am Donnerstagabend findet dann die Finissage mit kleiner Feier statt. Line kommt aus Frankfurt, hat in Frankfurt, Berlin und London studiert und bereits Werke in Spanien, Polen und Japan ausgestellt und in diesen Ländern als Kuratorin gearbeitet. Die letzten drei Wochen war sie seit dem 25. September damit beschäftigt die Ausstellung Dimension Variable in einem dynamischen Prozess entstehen zu lassen.

Line2 (Copy) Line4 (Copy) Line1 (Copy) Line8 (Copy)

Das Ganze begann in einem leeren Raum, in dem Line 3960 Meter Galerie-Perlon, das üblicherweise für Galeriehängesysteme verwendet wird, nutzte um 1800 Knoten zu knüpfen und einen Kubus von drei Kubikmeter aus den weißen Schnüren zu fertigen. Der Kubus wird am Donnerstag, den 16. Oktober ab 19 Uhr für die kurze Dauer von 1 ½ Stunden zu sehen sein. Freiwillige Helfer werden das Kunstwerk still posierend halten und sind somit auch als stützende Statuen teil des Kunstwerks, das dann sozusagen nach Schichtende in sich zusammen fällt. Das Kunstwerk soll auch aufzeigen, wie wichtig diese Art des freiwilligen Engagements für das Bestehen vieler Kunstfelder ist.

 Line6 (2) Line6 (Copy) Line3 (Copy) Line7 (Copy)

Die Galerie Kaiser P. ist ein offener Raum, der von einer Gruppe junger Künstler organisiert und verwaltet wird. Die Räumlichkeiten befinden sich in der Kaiserpassage, die gerade durch die multikulturelle Atmosphäre und die vielen interessanten Geschäfte ein gutes Umfeld für kreatives Schaffen und Inspirationen bietet. Regelmäßig finden hier Veranstaltungen und Partys statt, aber vor allem können in den Räumen Künstler ihre Werke für einige Wochen ausstellen, Installationen anfertigen oder Langzeit-Performances darbieten. Im Rahmen der jüngsten Themenreihe werden Positionen vorgestellt, die sich mit dem Phänomenbereich ‚Aktivismus’ auseinandersetzen. Ein Besuch lohnt sich allemal, und bis Donnerstag kann man sich die Ausstellung von Line Krom noch anschauen.

DSCN2621 (Copy) Line13 DSCN2626 (Copy) Line5 (Copy)

Hier ein kleines Interview und ein Video von Michael Drüner mit der Künstlerin :

 

Webseite Line Krom: www.fundamentalephemeris.wordpress.com

Webseite Kaiser P: www.kaiser-p.de

Adresse: Galerie Kaiser P, Kaiserstrasse 62-64, Kaiserpassage Laden 48, 60329 Frankfurt

 

Video: Michael Drüner

Fotos: Line Krom / Günther Michels

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites