fbpx

Jamel Shabazz – Reflections from the 80’s

Noch bis zum 29. März, sind in der Kölner Hardhitta Gallery 18 Aufnahmen des amerikanischen Fotografen Jamel Shabazz in der Ausstellung „Reflections from the 80’s“ zu sehen.

1960 geboren, wuchs Shabazz während der Bürgerrechtsbewegung und dem Vietnamkrieg auf den rauen Straßen Brooklyns auf und fand in der Hip Hop-Schwingung der 70er erstmals die Möglichkeit, seiner inneren Stimme durch Graffiti und Fotografie einen Ausdruck zu schenken.
Seine Aufnahmen wurden zu einer Art visuellem Tagebuch, das er besonders in den 80er Jahren, in denen es in New York von gewalttätigen Straßengangs, Drogen und Festnahmen nur zu wimmelte, intensiv führte und versuchte, auf diese Weise seine Perspektive der New Yorker Street Vibes vorzustellen.
Seine Achtsamkeit und sein Mitgefühl für andere ließen Bilder mit Kultsymbolcharakter entstehen, die New York’s Essenz der Hip Hop-Szene, samt des Streetstyles der 80er, in einer beachtlichen Sammlung von Erinnerungen, Momenten, Konversationen, Gesichtern und Details einfangen und katalogisieren. Eine Reflektion persönlicher Zusammenhänge und Verhältnisse, die Empfindungen wie Hoffnung und Selbstentdeckung eine Form geben, und betonen, wie wichtig es ist, den Moment zu leben. In Shabazz‘ Arbeiten steckt ein Haufen Empathie, die die Schönheit und die Liebe zwischen Menschen hervorhebt, die jede Kluft zu überbrücken weiß.

Den Lifestyle und die Energie dieser Zeit fotografisch festgehalten, inspirierten seine Werke nicht nur die globale Jugendkultur, sondern fütterten auch internationale Fashiontrends und nützten zahlreichen Filmen als Orientierungsquelle.

Mehr zu sehen gibt’s auf seiner Website und auf Facebook.

jamel shabazz

jamel_shabazz_reflections_from_the_80's_1

jamel_shabazz_reflections_from_the_80's_2

jamel_shabazz_reflections_from_the_80's_


Fotos:
http://www.loeildelaphotographie.com/2015/03/06/exhibition/27411/cologne-reflections-from-the-80s-by-jamel-shabazz-at-hardhitta-gallery
http://www.papermag.com/view/gallery/55033905b6de826879fc0f0b#1

Hat euch dieser Artikel gefallen?
Schreibt uns doch mal eure Meinung als Kommentar – und wenn ihr grade dabei seid, folgt uns auch gleich auf Facebook, Twitter, Instagram, google+ und tumblr!

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites