Vegan Beauty: Nagellack von Londontown

Der vegane Lifestyle ist schon lange nicht mehr nur in kleinen Kreisen ein Trend und hat längst größere Massen erreicht: Immer mehr Menschen interessieren und informieren sich über den Lebensstil, der frei von Tierprodukten ist. Für viele beginnt die Umstellung beim Essen oder den Verzicht auf Leder, doch das sind lange nicht alle Dinge, in denen tierische Inhalte stecken.

Gerade Beautyprodukte werden meist nicht nur an Tieren getestet, sondern enthalten Bienenwachs oder Milch – teilweise geht es sogar noch einen Schritt weiter und es werden Bestandteile wie z.B. tierisches Nervengewebe verarbeitet. Ja, das klingt nicht nur furchtbar, sondern ist es auch. Deshalb möchte ich euch heute eine Marke aus dem Kosmetikbereich vorstellen, die ausschließlich veganen Nagellack herstellt: Londontown.

Das Label kommt, auch wenn der Name täuschen kann, aus den USA und verbindet coole Trendfarben mit gutem Gewissen: Die Lacke sind nicht nur vegan, sondern auch tierversuchsfrei und 5-free. Das heißt, dass sie die schädlichen Inhaltsstoffe Formaldehyd, Formaldehyd-Harz, Toluoene, Dibutylphptalat und Kampfer nicht enthalten sind.

Zurzeit besteht das Sortiment aus unterschiedlichen Nagellackfarben und einem Nagelpflegeset, das euch die geschädigten Nägel ganz fix wieder schön macht. Kaufen könnt ihr die die Lacke zurzeit z.B. hier oder hier. Preislich liegen die guten Stücke mit etwa 18 € zwar etwas über den typischen Drogeriepreisen, allerdings hat man dafür auch gleich ein viel besseres Gefühl!

Übrigens eignen sich die Nagellacke und das Pflegeset von Londontown auch wunderbar als Last-Minute Geschenk – auch für Nicht-Veganer!

 

Fotos: instagram/londontownusa

tagged in beauty, vegan
Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites