DOUGOYART Paintaction – Artists Baki Baki & Mon – [JAPAN]

[Article in English @ Vagabundler: DougoyART – Paint Action – BAKI BAKI & MON]

Wir waren eigentlich schon einige Tage in Matsuyama auf der japanischen Insel Shikoku, hatten uns sämtliche Sehenswürdigkeiten berteits angesehen und die Stadt ausgekundschaftet. Am nächsten Tag sollte es weiter gehen Richtung Ōzu im Süden. Doch unser Freund Mathew Iannarone  vom Sen Guesthouse hatte einen Geheimtipp und bestand darauf, dass wir noch eine Nacht bleiben. Das Hostel können wir übrigens sehr empfehlen, ein Artikel zu Guesthousebesitzer Mathew und seinem interessanten Leben in Japan ist in Vorbereitung. Aber zurück zum dem „Geheimtipp“, der sich dann auch wirklich stark gelohnt hat. Mathew hat uns nämlich zu einer Live-Painting Session mit den Graffiti Künstlern BAKI BAKI und MON mitgenommen. DougoyART: Eine künstlerische Wohnzimmer-Party im befreundeten Guesthouse von Hisatsugu Shimizu mit musikalischer Begleitung, dieses Mal von der Band The Sun.

Der Abend war sehr sehr cool und es hat sich auf jeden Fall als gut erwiesen, länger zu bleiben. Von diesem Event hätten wir ohne Mathew überhaupt nichts mitbekommen. Daher zeigt es sich wieder, dass es schon schön ist, Länder auf eigene Faust zu erkunden, aber wie wertvoll eben auch die Insider-Tipps sind.

Hisatsugu Shimizu führt das stilvolle Guesthouse Onsen Dougoya und ist ein großer Fan von Kunst und Malerei aller Art. Auch will er Menschen und Kultur, Vergangenheit und Moderne auf seine Weise verbinden und einem Publikum näher bringen. Die Besucher des Guesthouses bekommen bei ihm nicht nur eine Unterkunft, sondern es wartet auch ein interessantes Programm. Bereits zum dritten Mal veranstaltet Hisatsugu – oder auch „Bantu“ (= pures Wasser) genannt – den Event DougoyART. Er bietet die Räumlichkeiten und vernetzt die Akteure. Die Musiker und DJs sorgen für die Akustik, die zwei Sprayer für das Optische. In der Küche gibt es außerdem allerhand Leckereien, japanisches Fingfood und Feinschmeckerkost, coole Drinks und Homebrew Bier.

Der Event war einerseits wie eine Vernissage, auf der anderen Seite kam es einem vor, als ob man bei einer großen Geburtstagsfeier bei jemandem zuhause ist. Wie ein Wohnzimmer-Konzert eben. Die jeweiligen Künstler haben schön zusammengewirkt, vorne wurde gemalt, die Band spielte in der Mitte und hinten unterstützen die DJs. Der Raum war demnach auch gleichzeitig Beobachtungsort und Sitzebene für die Zuschauer,  aber auch Tanzfläche für die Bewegungsfreudigen und Spielplatz für die Kinder. Ein schöner Mix in familiärer Atmosphäre. Wir haben uns im Interview mit Hisatsugu Shimizu über die Veranstaltung und das Konzept unterhalten.

In der japanischen Kultur und auf den Straßen finden sich kaum, besser gesagt eigentlich gar keine Graffiti. Es gibt vereinzelt Viertel in den Metropolen, wie beispielsweise Americamura in Osaka. Dort sieht es wiederum anders aus, aber generell ist diese Kunstform (noch) nicht angekommen. Wenn die Gesellschaft konservativ ist, dann muss man eben smart sein und sich andere Arten des Näherbringens überlegen. Das beabsichtigt Hisatsugu mit dem gesamten Event, aber auch die Künstler im Einzelnen. Es fügt sich wunderbar zusammen. Wir haben einen Kurzfilm von der Malakton erstellt, die Musik ist natürlich die Liveaufnahme von The Sun.

Der Künstler Baki Baki kommt aus Osaka und hat bereits im Vorjahr beim letzten Event einen kompletten Raum verschönert. Der Baki Baki Room. Zu dem hier beschreibenen Event hat er sich Künstlerkollegen Mon hinzugezogen. Die beiden hatten schon Projekte dieser Art und diese Veranstaltung „DOPPEL“ getauft. Beide malen zusammen ein Bild live in einer öffentlichen Runde mit musikalischer Begleitung. Das passt ja auch zu Hisatsugus Idee. Wir haben uns in einem Ryokan mit Baki Baki über seine Kunst und das Malprojekt unterhalten.

Der zweite Künstler Mon kommt aus der Stadt Nara. In Tokyo organisiert er eine Künstler Tower, in dem unzählige Events und künstlerische Projekte stattfinden. Auf jedem Stockwerk sind andere Kreativlinge tätig und am Werkeln. Zusammen mit Baki Baki hat Mon eine farbenfrohe und geschichtlich verbindende Wandzeichnung entworfen. Alte japanische Götter und Samurai treffen auf frische Graffiti Farben. Wir haben uns natürlich auch mit ihm im Interview unterhalten und einiges über die Streetart Szene Japans erfahren.

Die Kunstwerke bleiben im Guesthouse und sind nach Fertigstellung Bestandteil der Einrichtung. Der Baki Baki Room ist mittlerweile das Teezimmer, in dem Hisatsugu mit Besuchern die Teezeremonien durchführt. Der Kunstliebhaber plant noch viele weitere Events und ist auch offen für neue Ideen und künstlerische Zusammenarbeiten.

INFOTHEK

Dougoya

  Adresse:  道後多幸町6-38,  Matsuyama 790-0841

  Google Maps: Location Link

   Telefon:  +81 89-934-0661

  Webseite:  http://dougoya.com

  Email:  booking@dougoya.com

fb_icon_325x325  Facebook Page:  https://www.facebook.com/onsendougoya/

fb_icon_325x325  Facebook Profil: https://www.facebook.com/hisatsugood

Instagram2  Instagram:  https://www.instagram.com/hisatsugood/

 

Baki Baki

  Email:  bakibaking@gmail.com

  Webseite:  http://bakibaking.com/

fb_icon_325x325  Facebook Profil: https://www.facebook.com/BAKIBAKING

fb_icon_325x325  Facebook Page: https://www.facebook.com/arhbk/

Instagram2  Instagram:  https://www.instagram.com/bakibaking/

Studio: https://www.jusoko.studio/

 

Mon

  Webseite:  http://mon.ooo/

  Music Page: http://www.koutaroooyama.com/

fb_icon_325x325  Facebook:  https://www.facebook.com/koutaroooyama

Instagram2  Instagram:  https://www.instagram.com/mondotooo/

Myspace: https://myspace.com/yabugarashi

 

Sen Guesthouse

  Adresse:  道後多幸町4-14,  Matsuyama 790-0841

  Google Maps:  Location Link

   Telefon:  +81 89-961-1513

  Email:  info@senguesthouse-matsuyama.com

  Webseite:  http://senguesthouse-matsuyama.com

fb_icon_325x325  Facebook Page: https://www.facebook.com/senguesthouse/

fb_icon_325x325  Facebook Profil:  https://www.facebook.com/iannarone1

 

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites