fbpx
 

Urban Treehouse by Luciano Pia

Der italienische Architekt Luciano Pia fand einen wundervollen Weg, wie Menschen in einer Stadt voller Lärm und Verschmutzung im Einklang mit der Natur leben können. Entworfen wurde das 5-stöckige Appartement in Turin, bestehend aus zahlreichen Bäumen und Pflanzen, die den Bewohnern ein Gefühl verleihen in einem urbanen Baumhaus zu leben.

Diese kreative Grünanlage kommt der Umwelt zu Gute – die sorgfältig ausgewählten Bäume und Pflanzen produzieren ca. 150.000 Liter Sauerstoff pro Stunde und nehmen ca. 200.000 Liter Kohlendioxid auf. Diese natürliche Absorption schützt vor verschmutzter Luft und hilft schädliche Gase aus den Straßen der Stadt zu minimieren. Die Pflanzen bieten ebenfalls eine ästhetisch ansprechende Barrierre gegen Lärm der Außenwelt und regulieren die Temperaturen während der kalten und warmen Monate für das ideale Klima innerhalb des Gebäudes.
Die organische und asymmetrische Form der Terrassen ermöglicht es den Pflanzen aus den Böden zu sprießen, die Teiche im Innenhof bieten den Hausbewohnern einen Ort zum entspannen. Im Winter verlieren die Laubbäume des Hauses ihre Blätter damit ausgiebig Licht eindringen kann.

Ein sehr schönes und innovatives Appartement, das den Bewohnern innerhalb sowie außerhalb ideale Vorteile bietet, um vor schädlicher Verschmutzung und dem Lärm der Straßen geschützt zu sein.
Davon sollte es defintiv mehr geben!

Mehr über den Architekten auf seiner Website.

Urban Treehouse by Luciano Pia

Urban Treehouse by Luciano Pia

Fotos:
boredpanda.com

 

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites