fbpx

Pavel Vetrov Design | Sunday

Der Designer Pavel Vetrov aus Kiew hat ein Innenausstattungsschema für ein Hotelzimmer der besonderen Art konzipiert, das den Raum in zwei enorm unterschiedliche Kompositionen spaltet. Während die eine Raumhälfte höchstklinisch in sterilem Weiß blendet, platzt die andere beinahe vor bunter Dynamik – lebhafte, prächtige Arrangements aus Farbe, Grafik, Graffiti und Collage decken Bett, Wände, Boden, Möbel und jegliches Raumzubehör komplett ein und spalten das Zimmer so genau mittig vom Design der minimalistisch gehaltenen Gegenhälfte ab, die nur von drei einzelnen Bildern farblich akzentuiert wird. Ein Doppelzimmer, das so manch einem ungleichen Pärchen womöglich den ein oder anderen Konflikt bezüglich der Auswahl ersparen könnte…

Mehr des Designers gibt’s auf seiner Website zu sehen.

pavel_vetrov_1

pavel_vetrov_2

pavel_vetrov_3

pavel_vetrov_4

Fotos:
www.pavelvetrov.com

Zufälligerweise hat meine Kollegin Jenna zeitgleich einen Beitrag über dasselbe Hotelzimmer geschrieben, den ihr euch gerne hier auch nochmal durchlesen könnt. 😉

Hat euch dieser Artikel gefallen?
Schreibt uns doch mal eure Meinung als Kommentar – und wenn ihr grade dabei seid, folgt uns auch gleich auf Facebook, Twitter, Instagram, google+ und tumblr!

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites