sennheiser
 

Videogames live mit Orchester

Fantasia, ist eines der besten Beispiele dafür, wie sehr das Gehör auch mit dem inneren Auge und Bildern verbunden ist.

Wen wundert es also, wenn wir beim erklingen mancher Melodien das Bild des dazugehörigen Telefons, die damit untermalte Werbung oder Szenen aus unserem Lieblingsvideospiel vor Augen haben.

Nun war ich noch nie ein Gammler was Computer und Konsolenspiele betrifft, und dennoch, selbst ich kann manche Melodien beim Zuhören „sehen“.

Auf der Suche nach orchestraler Hintergrundmusik um das Schreiben etwas zu beflügeln kam in irgendeiner Playlist auch das hier vor:

 

Wo kann man sowas live erleben?

Jetzt ist Youtube gut und schön, aber Aufnahmen die jemand bei seinem Besuch einer derartigen Veranstaltung gemacht hat, sind meist mehr als Bescheiden (weiß ja selbst wie grottig meine Videos vom Adele Konzert klingen, wo es doch ein so großartiges Ereignis war).

Daher habe ich etwas im Netz rumgeklickt (soviel zum Thema die Musik sollte den Schreibflow positiv beeinflussen) und bin bei folgendem gelandet: Videogames Live.

Bereits seit 2006 spielen sie in Konzerten mit Symphonie Orchestern und Soloartisten die Melodie aus den bekanntesten Videospielen. Von Super Mario über Bio Shock bis hin zu Need for Speed. Egal ob Klassiker oder Blockbuster der letzten Jahre, es ist für jeden was dabei. Die großartige Musik wird mit Videoshow, Laser und interaktiven Segmenten abgerundet.

 

Video Games Live Tetris Photographer Michael J

Video Games Live –  Tetris  / Photographer: Michael J. Trifillis

 

Die Show wurde von Tommy Tallarico zusammen mit der Videospiele Industrie konzipiert und produziert, um der Kunst des Videospiels Anerkennung und Sichtbarkeit zu verschaffen. Die Kombination aus klassischem Orchester und moderner Musik ist einzigartig und ein Event für die gesamte Familie.

Wer früh zur Veranstaltung kommt, kann viel erleben. Videospiel Monster, Kostümwettbewerb und auch Zusammentreffen mit den bekanntesten Komponisten der Szene.

Die Veranstaltung hat seit seinen Anfängen mächtig an Umfang zugelegt und ist mitlerweile in der ganzen Welt zu Hause.

So trifft es sich gut, dass es für Berlin am 13. November im Tempodrom noch Tickets gibt.
(Die Zeit reicht noch locker um Kostüme zu basteln, von denen ich dann gerne die Foto sehen würde 🙂 )

 

08.11.2009 Warszawa, Torwar. Video Games Live. Gry komputerowe, orkiestra symfoniczna oraz kilkudziesiecioosobowy chor polaczone w całosc – mega widowisko Video Games Live nareszcie w Polsce. Video Games Live jest nietypowym koncertem zawierającym w sobie muzyke z najwiekszych video gier wszech czasow. Pomyslodawcami, a takze producentami tego niesamowitego wydarzenia są tworcy gier komputerowych i swiatowej slawy kompozytorzy - Tommy Tallarico i Jack Wall.  fot. Rafal Nowakowski

Warschau  Video Games Live Tommy Tallarico and Jack Wall /Photographer:  Rafal Nowakowski

 

Fotos: videogameslive.com

 

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites