Green, green, green! The Avocado Show, Amsterdam

Wer liebt sie nicht – die kleinen grünen Superfoods: Avocados! Ich habe mir mal sagen lassen, dass Menschen diese in Neuseeland aus Supermärkten oder von Plantagen klauen, weil sie im Supermarkt so teuer sind. Kein Witz! Da drüben nennen die Neuseeländer die Avocado auch das grüne Gold. Kein Wunder, denn sie enthält außer ihren gesunden pflanzlichen Fetten eine große Menge an lebenswichtigen Vitaminen wie z. B. Vitamin A, Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Biotin und Vitamin E. Aber genug geklugscheißert – wer schon immer mal next level rund um die Avocado essen wollte sollte seinen nächsten Trip ins wunderschöne Amsterdam planen. Dort hat Anfang diesen Jahres The Avocado Show ihre Türen geöffnet. Ja, die Holländer stehen eben auf grüne Sachen 😉

Im The Avocado Show wird Frühstück, Brunch, Mittagessen und Abendessen serviert. Von leckeren Bows, über Guacamole-Snacks bis hin zu Burgern und vielen weiteren köstlichen Gerichten! Aber keine Sorge; egal ob ihr nun Fleisch esst oder vegan lebt, für jeden ist hier etwas dabei. Reservierungen sind dabei nicht nötig – einfach reinspazieren und die Show genießen – im wahrsten Sinne des Wortes.

Der Legende nach haben Gründer Ron Simpson und Julien Zaal das Konzept von The Avocado Show in nur achtundvierzig Stunden auf die Beine gestellt – gar nicht mal so schlecht, oder? Ursprünglich wollten die beiden nur zur einer Businessberatung mit ihrem langjährigem Freund Jaimie van Heije – jetzt ist er Geschäftspartner und auch Koch von The Avocado Show. Zusammen kreieren die drei Freunde umwerfende und leckere Avocado Gerichte. Gleichzeitig versuchen die drei Freunde, den schnellen Avocadokonsum in die richtige und nachhaltige Richtung zu lenken. Jede einzelene Avocado, die im Restaurant verwendet wird, wird in Chile, Peru, Südafrika und anderen zertifizierten Landwirten nachhaltig angebaut, gesammelt, verpackt und transportiert. Was gibt es also besseres, als einen Haufen Avocados zu essen und gleichzeitig die Welt zu einem besseren Ort zu machen – in der besten und schönsten Stadt der Welt – Amsterdam? Na? Eben. Haben wir uns gedacht.

Wo: Daniel Stalpertstraat 61, Amsterdam

Wann: sieben Tage die Woche, von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr

SHARE THIS

Leave a reply

Your email address will not be published.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites