Streetart Tel Aviv – Israel

>>> Articel in English

Wir haben uns mal wieder für die kalten Monate davon gemacht. Irgendwo weiter im Süden überwintern, sehr empfehlenswert sowas. Dabei haben wir euch schöne Bilder von Streetart und Graffiti-Material aus Israel mitgebracht, außerdem ein Interview mit Montana Shop Besitzer Andrew. Das Land hat so Einiges zu bieten.

Sylvester wurde in Jerusalem auf einem Klezmer Konzert der Jerusalem Klezmer Band gefeiert, auch Tel Aviv ist eine Hammers Stadt und auf jeden Fall einen Besuch wert. Historisch sehr interessant.  Politisch ist eben alles etwas problematisch..…  aber in diesem Artikel geht es um die Kunst an der Wand. Streetart findet man hier und da, für die schönen Sachen muss man jedoch etwas suchen. Die sind versteckter. Aber wenn man sich ins Gassengewirr wagt, dann wuchern sie an den interessantesten Stellen.

Eine Empfehlung ist, sich einfach mal auf dem Carmel Market umzuschauen. Es gibt die besten Leckereien, Klamotten und sonstigen Ramsch. Und an jedem zweiten Eck sind dann auch die tollsten Graffitis von groß bis klein. Ein Mischmasch und Wirrwarr aus Architektur und Menschen. Sollte man gesehen und dort auch eingekauft haben. Die Jaffa Old Town solltet ihr euch auch anschauen, hier wird aber weniger Streetart zu finden sein.

Es gibt ein paar „Streetart-Ballungszentren“, wie das Viertel Florentin. Das Hausdurcheinander an Hipsterding und Werkstatt-Schabracken wird aber mittlerweile nicht nur überwuchert von tollen Wandbildern. Sondern auch von professionell organisierten, bis halb oder total schlecht geführten Touren. Man kann sich das Geld aber sparen. Die meisten Preise, die wir durchgesucht und verglichen haben waren unverschämt hoch. Eigentlich ist keine einzige zu empfehlen, egal was Tripadvisor und Kohorten schreiben.  Der Rat ist hier, selbst auf Erkundungsspaziergang zu gehen. Man kann sich diese Graffitis sehr gut und schön mit ein paar Stunden Zeit alleine anschauen. Das präsentierte Hintergrundwissen ist sicherlich nicht schlecht, aber dennoch spärlich und wird einfach viel zu überteuert angeboten. Bessere, direktere und genauere Infos bekommt ihr im Capzoola Store (siehe weiter unten) oder schaut in die paar guten Kurzdokus zu Graffiti in Tel Aviv (ebenfalls weiter unten).

In Tel Aviv gibt es auch einen Montana Shop, den wir selbstverständlich besucht haben. Lalo und Andrew betreiben seit 10 Jahren den Spraydosenladen Capzoola im Stadtzentrum. Eigentlich ist es schon ein Wunder, dass das Geschäft so lange Bestand hat, zu Beginn wurden die Montana Cans noch aus Kartons von unterm Bett aus verkauft. Mittlerweile wird im gemütlichen Eckladen in der Geula Street 42 gewerkelt, „Zoola“ aus Capzoola steht auch für „cooler Chillplatz“ auf Hebräisch. Das Sortiment besteht aus sämtlichem Graffiti-Equipment, das man eben so braucht und dem kompletten Dosenangebot der 94er. Das ist eben DIE Serie von Montana, qualitativ hochwertig, das Beste was es grad so gibt in 174 Farbrichtungen. Andrew erzählt uns in einem Interview mehr über die Entstehung des Ladens und die Streetart Szene in Tel Aviv.

Im Kurzfilm Crossing Lines von Conor Harrington über Graffiti in Tel Aviv, Bethlehem und Palästina aus dem Jahr 2010 ist auch ein Interview mit Lalo im Capzoola-Shop und Aufnahmen mit weiteren lokalen Sprayern wie KnowHope, Zero Cents oder Wisam Salsaa.

Die guten Spots für Graffitisichtungen findet ihr vor allem an der Strandpromenade, am Carmel Market und in Florentin (siehe Karte). Insgesamt sind aber auch eine große Anzahl an wirklich guten Bildern in verschiedenen Seitenstraßen über die ganze Stadt verteilt.

Jon Reiss hat in der Graffiti-Doku „Bomb it 2“ unter anderem auch Israel und Tel Aviv besucht, sehr cooler und sehenswerter Streifen. Hier der Tel-Aviv-Part:

INFOTHEK

   Adresse Capzoola:  Ge’ula Street 42, Tel Aviv-Yafo, Israel

   Telefon Capzoola: +972 77-705-9059

fb_icon_325x325   Facebook Capzoola: https://de-de.facebook.com/capzoola/

   Montana World – Capzoola Documentary: http://www.mtn-world.com/blog/tag/capzoola/

SHARE THIS

Leave a reply

Your email address will not be published.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites