smoothieporn_20
 

#smoothieporn

Der Smoothie, früher auch einfach Saft genannt, hat  in den letzten Jahren die weltweiten Haushalte und Supermarktregale erobert – und das zu Recht. Denn Sie sind einfach lecker!

Aber wusstet Ihr schon das man Smoothie auch mit aalglatter Bursche oder auch Lackaffe übersetzen kann! Nein? Dann wisst Ihr es jetzt und das ist kein Scherz, sucht es doch einfach selbst mal.

Das nur mal nebenbei.

Smoothies sind für mich mittlerweile der perfekte Start in den Tag. Es gibt gefühlt eine Millionen verschiedene Varianten die man mit ganz wenig Aufwand in wenigen Minuten selbst machen kann und die dann noch 1000 mal besser schmecken als die Plastikflaschen die man im Supermarkt kaufen kann.

Genug der leeren Worte – hier mein aktueller Favorit.

Rezept:

Man nehme

  • 1 Banane
  • 1 Mandarine
  • einen halben Grantapfel
  • Vanille Jogurt soviel man mag
  • 2 Esslöffel Weizenkleie oder auch 3
  • 2 Blätter Basilikum
  • Kakao-Nibs: Wer es noch nicht kennt: Kakao-Nibs sind die Samen aus rohen gebrochenen Kakaobohnen des Kakaobaums und schmecken zart-herb.
smoothieporn_1

Zutaten

Und so geht´s – Schritt für Schritt

Jetzt ausgießen mit Basilikum dekorieren und es sich  schmecken lassen.

smoothieporn_18

Habt Ihr auch coole Rezepte? Wenn ja schickt Sie uns doch. Wir probieren Sie gerne aus und veröffentlichen Sie hier.

Viel Spaß beim ausprobieren.

SHARE THIS

Leave a reply

Your email address will not be published.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites