LEGO bags by Agabag

Das womöglich bevorzugste Spielzeug ever, hat sich raus aus dem Kinderzimmer und rauf auf den Laufsteg graduiert. Der LEGO-Stein hat schon viele kreative Köpfe erfolgreich inspiriert und wurde nun zum Grundbaustein eines neuen Aufgebots an Taschen und Accessoires des polnischen Labels Agabag.

In Handarbeit werden Basistaschen aus Satin step by step mit den etlichen Steinchen besetzt, bis die komplette Oberfläche mit dem vielseitigen Plastikmaterial bedeckt ist. Die Teile werden dabei so miteinander befestigt und fixiert, dass die Tasche trotzdem noch flexibel gebrauchbar bleibt. Die Clutches gibt’s in sämtlichen monochromatischen Fassungen in einer breit gefächerten Farbpalette, in bunt gemischter Ausführung oder sogar mit edlen, metallischen Akzenten, die sich in Form von goldenen oder bronzefarbenen Steinchen äußern.

Abgesehen davon, dass die Produktion bei dem ein oder anderen bestimmt eine angenehme Nostalgie auslöst, sehen die Taschen aus dem Konstruktions-Spielzeug ziemlich stylisch und auch ziemlich teuer aus, weshalb man sie locker auch mal zu hohen Hacken präsentieren kann.
Und wer vom Ansehen nicht genug bekommt, der kann auch mal die Spielbox des kleinen Bruders plündern und das gute Teil nochmal eigenhändig mit ein paar Highlights bestücken.

Zu kaufen gibt’s die plastischen Schmuckstücke auf Agabag’s Website und bei Etsy.

 

agabag_

 

Fotos:
www.theinspiration.com
www.thisiscolossal.com

Hat euch dieser Artikel gefallen?
Schreibt uns doch mal eure Meinung als Kommentar – und wenn ihr grade dabei seid, folgt uns auch gleich auf Facebook, Twitter, Instagram, google+ und tumblr!

SHARE THIS

Leave a reply

Your email address will not be published.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites