In diese 5 Must Have Taschen solltest du investieren

Mit Taschen ist es so eine Die einen können gar nicht genug von ihnen bekommen, den anderen reicht eine einzige, doch egal, wie man zu Taschen steht, diese fünf Must Have Taschen sollte jeder in seiner Sammlung haben!

must have taschen tote bag

#1 Die Tote Bag

Wir kennen es alle: man hat viel zu viel Zeug, das man braucht (oder eben auch nicht braucht) und täglich mit sich herumschleppt. Nach der Uni oder der Arbeit muss man dann auch noch schnell einkaufen gehen oder trifft sich mit Freunden, um eine Runde zu bummeln. Klar, dass da eine kleine Crossbody nicht ausreicht – so schön sie auch sein mag. Hier gibt’s eine viel bessere Alternative, in die von Einkaufen über Unikram bis hin zu Gymklamotten auch wirklich alles reinpasst: die Tote Bag! Hier sind Taschen mit glattem Leder in klassischen Farben wie Braun und Schwarz übrigens die beste Wahl, denn sie sind nicht nur zeitlos, sondern auch super vielfältig.

must have bags schultertasche

#2 Die Schultertasche

Schultertaschen sind ein absolutes Muss und der Klassiker unter den Taschen. Durch die langen Riemen kann man sie meist auch Crossbody tragen und hat so immer die Hände frei, ziemlich praktisch. Für die typischen Dinge, die man mit sich trägt (sprich: Handy, Schlüssel, Portemonnaie), sind Schultertaschen perfekt. Auch für lange Nächte, Dates oder Events sind sie die perfekten Begleiter.

must have taschen bucket bags

#3 Die Bucket Bag

Bucket Bags sind ein perfekter Mix aus Schultertasche und Tote Bags. Einerseits sind sie so geräumig wie Tote Bags, andererseits kann man sie dank des langen Riemens trotzdem noch ohne Probleme über der Schulter tragen. Entscheidet man sich für eine Tasche aus etwas steiferem Leder, wirkt eine Buckle Bag übrigens gleich viel eleganter, als eine, die ihre Form schnell verliert. Unter Modeliebhabern wird derzeit die Version von Mansur Gavriel hoch gehandelt – es gibt sogar schon ewig lange Wartelisten, auf die man sich eintragen lassen kann. Allerdings muss es nicht immer die teure Designerbag sein, denn auch andere Labels oder Shops wie Asos, Topshop und Zara bieten kostengünstigere Varianten an.

must have taschen rucksack
#4 Der Rucksack

Dass Rucksäcke nicht mehr nur von Marken wie Eastpak oder 4You (die Zeiten sind einfach vorbei) sein müssen, wissen wir bereits seit letztem Jahr. Immerhin eroberten zuerst Stoffrucksäcke mit Ethnoprint und dann cleanere Varianten aus Leder unsere Herzen. Vor allem für Reisen, Uni und längere Ausflüge sind Rucksäcke die besseren Begleiter als es andere Taschen je sein könnten. Ganz nebenbei schonen sie auch noch unseren Rücken – und mal ehrlich, wir werden eben auch nicht jünger. Kein Wunder, dass sie zu unseren Top 5 Must Have Taschen gehören.

must have taschen clutch
#5 Die Clutch

Es gibt Events, an denen Bucket Bags, Schultertaschen & Co noch so schön sein können, aber trotzdem nicht passend sind. Hier kommen Clutches ins Spiel, denn sie werten jedes Outfit in Sekundenschnelle auf. Wer lieber nur ein Modell besitzen möchte, sollte in eine schwarze Clutch investieren, doch auch eine verzierte Variante kann einen schlichten Look zu etwas Besonderem machen.

Übrigens: Wer wirklich in Must Have Taschen investieren möchte, greift am besten zu Leder (hält bei der richtigen Pflege ein Leben lang) und klassischen Farben, die nie aus der Mode kommen. So sieht man sich an seinen neuen Lieblingsstücken niemals satt und begeht garantiert keinen Fehlkauf.

Bilder: Pinterest: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

SHARE THIS
tagged in tasche

Leave a reply

Your email address will not be published.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites