Frühling im Kleiderschrank: Bestickte Jeans

Kaum neigt sicher der Sommer dem Ende zu, hat man auch schon wieder Lust auf Frühling. Vor allem dann, wenn es um Kleidung geht: Bestickte Jeans und Denimröcke sorgen nämlich für absolute Frühlingsgefühle! Na gut, ganz so überschwänglich, wie ich es jetzt bin, war ich tatsächlich nicht die gesamte Zeit über. Anfangs erinnerten mich mit Blumen bestickte Jeans doch mehr an einen der Trends, die man vor vielen Jahren im Kleiderschrank vergrub und am liebsten darin vergessen hatte. Aber wie so oft, bahnt sich ein Look der früheren Jahrzehnte immer einen Weg in die aktuelle Modewelt.

Bestickte Jeans: Von Woodstock auf den Gucci-Laufsteg

Waren zunächst bestickte Bomberjacken vergangenen Winter ein absolutes Must Have, hat es jetzt also auch Denim erwischt. Auch wenn hier, anders als bei den Vorgängern, von typisch chinesischen Verzierungen abgesehen wird. Stattdessen zieren Blumenranken, Rosen, Vögel und Schmetterlinge künftig unsere Kleidungsstücke aus Jeans.
Schuld daran dürfte nicht zuletzt Gucci sein – das italienische Luxuslabel stellte bestickte Jeans und kurze Röcke und Jacken aus Denim in seiner Pre Fall Kollektion vor – übrigens für Männer und Frauen. In Kombination mit übergroßen Brillen, mehrfarbigen Schluppenblusen und Camisole über T-Shirt wirken die bestickten Teile auch alles andere als wie das Bauernmädchen von nebenan.

bestickte jeans

Wer nicht in typischer Guccimanier durch den Alltag laufen will, kann solch einen verzierten Minirock auch immer mit einem einfachen weißen T-Shirt oder Hemd tragen. Bei kälteren Temperaturen einfach eine Lederjacke drüberziehen et voilà schon steht das Outfit – funktioniert übrigens auch genauso gut mit Jeans.

Ein Trend, der Weile braucht

Wie man sieht, haben verzierte und bestickte Denimteile einen langen Weg hinter sich gelassen, seit sie nach ihrer Hippiezeit zum ersten Mal wieder versuchten, in die Modewelt zu dringen. Vor zwei Jahren wollte es noch nicht so recht klappen, auch wenn einige Shops auf Etsy bereits wild Jeansstücke bestickten. Und heute kann man sich kaum sattsehen, sobald man einen Online Shop im Browserfenster öffnet. Sicher ist es kein Trend für jeden, ein bisschen Mut und Überzeugungskraft gehört schon dazu. Auch, wenn man es selbst ist, den man vor dem Spiegel überzeugen muss, während man überlegt, ob diese bestickte Jeans jetzt wirklich zu einem passt.

Doch wie bei jedem Trendteil gilt:

1. Frage dich, ob du das Teil wirklich mit anderen Dingen aus deinem Kleiderschrank kombinieren kannst.
2. Überlege dir, ob du dich in der nächsten Saison bereits an dem neuen Stück sattgesehen hast oder ob es etwas für längere Zeit (im Idealfall für die Ewigkeit) ist.

Wenn du diese zwei Fragen mit Ja beantworten kannst, habe ich jetzt die schönsten Denimteile mit Stickereien zum Verlieben bereitgestellt – Happy Shopping!

bestickte jeans

1 Bestickter Jeansrock von Glamorous über Topshop
2 Jeansshorts von Glamorous über Nasty Gal
3 Bestickte Jeansjacke von Aries über Urban Outfitters
4 Minijeansrock von Asos
5 Jeans mit Stickerei von Topshop
6 Bestickte Mom Jeans von Moto über Topshop
7 Latzkleid mit Stickerei von Glamorous über Topshop
8 Minirock mit Stickerei von Gucci

Bilder via: Freepeople und Pinterest (1, 2, 3, 4)

SHARE THIS
tagged in Jeans, shoppen

Leave a reply

Your email address will not be published.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites